VG Wort Zählpixel

Die 1000 Glotzböbbel Vom Dr. Mabuse Trailer

Länge: 90 Min | Kinostart: 30.08.2018 | ©  Camino | Comedy
 

Originaltitel: Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse

  |  Mit: Gert Fröbe, Peter van Eyck
 
Die 1000 Glotzböbbel Vom Dr. Mabuse

Die 1000 Glotzböbbel Vom Dr. Mabuse
Trailer

Roma

Roma
 VIDEO-TIPP

Creed 2

Creed 2
 VIDEO-TIPP

Dumbo

Dumbo
 VIDEO-TIPP

 

Comedy-Alarm

Wir schicken dir alle neuen Comedy-News und Videos - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Facebook-Gruppe.

 
 

Die 1000 Glotzböbbel Vom Dr. Mabuse Trailer: Infos & Links

FILM.TV-Check: 96%


()

Die Story zu Die 1000 Glotzböbbel Vom Dr. Mabuse Trailer:
1960. Die Stuttgarter Polizei ist einem mysteriösen Gangster-Genie auf der Spur, dessenVorgehen sehr stark an das des in den 30er-Jahren verstorbenen Dr. Mabuse erinnert. Jetztscheint es dieser Verbrecher auf die neueste schwäbische Erfindung abgesehen zu haben:Das noch unbekannte, bahnbrechende Internet, dessen geheime Schaltzentrale im Hotel‚Zum güldenen Grasdackel’ in Leimerstetten auf der schwäbischen Alb untergebracht ist.Kommissar Krass (Gert Fröbe) wird mit den Ermittlungen beauftragt und findet im Hotel eineVerfilzung von Personen vor: Unter anderem den Millionär Helmut Wurster (Peter van Eyck),die suizidale Sabine Hirrlinger (Dawn Addams), den Vertreter Hans-Martin B. Lamparter (WernerPeters). Und dann taucht auch noch der schmierige Internet-Betreiber Mark Sackerberg(Wolfgang Preiss) auf, der zweifelsohne auch nicht alles sagt, was er weiß. Die Anschläge aufdas Internet häufen sich, das Rätselraten wird immer schlimmer. Und über allem schwebt dermysteriöse blinde Wahrsager Dieter Gekeler (Wolfgang Preiss), der der festen Meinung ist,dass Dr. Mabuse wieder von den Toten auferstanden ist. Wird Kommissar Krass das Internetschützen können?

Schauspieler:
Gert Fröbe, Peter van Eyck, Wolfgang Preiss, Dawn Addams, Dominik Kuhn

Regie:
Fritz Lang, Dominik Kuhn

Hintergrund:
Wer kennt sie nicht, die schwäbische Internet-Glosse Virales Marketing im Todesstern Stuttgart, die millionenfach geklickt wurde? Dominik Kuhn, aka DODOKAY, ist der Mann der Barack Obama und Darth Vader Schwäbisch beibrachte. Er hat es in alle großen deutschen TV-Sender und mit eigenen, regelmäßig ausverkauften Live-Shows auf die Bühnen der Republik geschafft. Im Herbst geht DODOKAY mit seiner neuen Show „Genau mein Ding“ wieder auf Tour. Doch jetzt kommt endlich das, wofür die Zeit schon längst reif war: Der CAMINO Filmverleih – der mit DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF den ersten schwäbischen „Bloggbaschter“ gelandet hat – und KINOSTAR bringen Fritz Langs letzten Kinofilm von 1960 in einem Remix von Dominik Kuhn DIE 1000 GLOTZBÖBBEL VOM DR. MABUSE - schwäbisch synchronisiert von DODOKAY - am 30. August 2018 in die Kinos.

Offizielle Websites:
- Film Website
Rollen:

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 96%

Regisseur Dominik Kuhn nimmt sich den größten deutschen Superschurken vor: Dr. Mabuse. Dabei werden schockierende Fragen geklärt: Ist das Internet in Wirklichkeit eine schwäbische Erfindung? Hat Dr. Mabuse den gelben Sack immer pünktlich rausgestellt? Stammt Gert Fröbe von der Schwäbischen Alb? Dank der Produzentin Dr. Alice Brauner, deren Vater Artur Brauner mit seiner CCC Filmkunst Langs Original 1960 einst produziert hat, konnte Kuhn tief in der Filmgeschichte graben und diese drängenden Fragen klären.

Als Basis für seinen ersten abendfüllenden Kinofilm DIE 1000 GLOTZBÖBBEL VOM DR. MABUSE dient Dominik Kuhn, aka Dodokay, der Thriller DIE 1000 AUGEN DES DR. MABUSE des legendären Regisseurs Fritz Lang (METROPOLIS, M – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER). Darin versucht der deutsche Bösewicht vom Dienst Gert Fröbe (JAMES BOND – GOLDFINGER) dem Phantom Dr. Mabuse auf die Schliche zu kommen, was ihn mit einem Netz von Verbrechen, Rätseln und mysteriösen Gestalten konfrontiert.

Dodokays neue schwäbische Mabuse-Version ist nicht einfach nur eine Mundart-Persiflage: der „Synchro-Grasdackel“ betrachtet auf seine berühmt-berüchtigte Art die tiefe Spaltung der schwäbischen Seele. Und natürlich spricht Dodokay alle Stimmen selbst! Also - nicht vergessen: am 30. August den gelben Sack rausstellen und ins Kino gehen!