VG Wort Zählpixel

Schindlers Liste Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
Länge: 195 Min | Kinostart: 03.03.1994 | ©  Universal Pictures | Drama
 

Originaltitel: Schindler's List

  |  Mit: Liam Neeson, Ben Kingsley
 

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Steven Spielbergs mit sieben Oscars® ausgezeichnetem Meisterwerk SCHINDLERS LISTE wird Universal Pictures den Film am 27. Januar 2019, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, in technisch überarbeiteter Version wieder in die deutschen Kinos bringen. Dies ist eines der wenigen Male, dass ein Film dieser Größenordnung in 4K, Dolby Cinema und Atmos neu gemastert wurde.

Schindlers Liste Trailer

Schindlers Liste Trailer
25 Jahre 2019

Schindlers Liste Trailer

Schindlers Liste Trailer
Original

The Furies

The Furies
 VIDEO-TIPP

Paranza

Paranza
 VIDEO-TIPP

 

Weitere Videos

Monsieur Alain

Monsieur Alain
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Schindlers Liste Trailer: Weitere Infos

Anzeige

„Es ist schwer zu glauben, dass es 25 Jahre her ist, seit SCHINDLERS LISTE in die Kinos kam. Die wahren Geschichten über das Ausmaß und die Tragödie des Holocaust dürfen nie vergessen werden, und die Lehren des Films über die entscheidende Bedeutung der Bekämpfung des Hasses hallen auch heute noch nach. Ich fühle mich geehrt, dass das Publikum die Reise noch einmal auf der großen Leinwand erleben kann." -- Steven Spielberg

Schindlers Liste Trailer - Bild 1 von 22

Bild zu Schindlers Liste

Die Story zu Schindlers Liste Trailer:
Krakau, 1939: Kurz nach dem Sieg des Deutschen Reiches über Polen kommt der deutsche Lebe- und Geschäftsmann Oskar Schindler in die Stadt und erwirbt für wenig Geld eine alte Emaille-Fabrik, in der er mit Hilfe von Zwangsarbeitern Feldgeschirr für die Wehrmacht produzieren will.

Schauspieler:
Liam Neeson, Ben Kingsley, Ralph Fiennes, Caroline Goodall, Jonathan Sagall, Embeth Davidtz, Malgorzata Gebel, Mark Ivanir, Béatrice Macola, Andrzej Seweryn, Friedrich von Thun, Jerzy Nowak, Norbert Weisser, Anna Mucha, Adi Nitzan, Piotr Polk, Rami Heuberger, Ezra Dagan, Elina Löwensohn, Hans-Jörg Assmann, Hans-Michael Rehberg, Daniel Del-Ponte, August Schmölzer, Ludger Pistor, Oliwia Dabrowska, Shmuel Levy, Krzysztof Luft, Harry Nehring, Michael Schneider, Miri Fabian, Albert Misak, Aldona Grochal, Jacek Wójcicki, Beata Paluch, Uri Avrahami, Magdalena Komornicka, Michael Gordon, Beata Deskur, Leopold Kozlowski, Magdalena Dandourian, Paweł Deląg, Shabtai Konorti, Henryk Bista, Tadeusz Bradecki, Wojciech Klata, Ewa Kolasińska, Bettina Kupfer, Grzegorz Kwas, Vili Matula, Stanislaw Koczanowicz, Geno Lechner, Beata Rybotycka, Branko Lustig, Artus-Maria Matthiessen, Eugeniusz Priwieziencew, Michael Z. Hoffmann, Erwin Leder, Jochen Nickel, Andrzej Welminski, Marian Glinka, Grzegorz Damięcki, Stanislaw Brejdygant, Olaf Lubaszenko, Haymon Maria Buttinger, Peter Appiano, Jacek Pulanecki, Tomasz Dedek, Slawomir Holland, Martin Semmelrogge, Tadeusz Huk, Alexander Held, Piotr Cyrwus, Joachim Paul Assböck, Osman Ragheb, Maciej Orłoś, Marek Wrona, Zbigniew Kozlowski, Marcin Grzymowicz, Dieter Witting, Agnieszka Krukówna, Anemona Knut, Jeremy Flynn, Agnieszka Wagner, Jan Jurewicz, Wiesław Komasa, Maciej Kozłowski, Martin Bergmann, Wilhelm Manske, Peter Flechtner, Sigurd Bemme, Etl Szyc, Lucyna Zabawa, Ruth Farhi, Jerzy Sagan, Dariusz Szymaniak, Dirk Bender, Maciej Winkler, Radosław Krzyżowski, Jacek Lenczowski, Hanna Kossowska, Maja Ostaszewska, Sebastian Skalski, Ryszard Radwanski, Piotr Kadlcik, Lech Niebielski, Thomas Morris, Sebastian Konrad, Lidia Wyrobiec-Bank, Ravit Ferera, Agnieszka Korzeniowska, Dominika Bednarczyk, Alicja Kubaszewska, Danny Marcu, Hans Rosner, Edward Linde Lubaszenko, Alexander Strobele, Georges Kern, Alexander Buczolich, Michael Schiller, Götz Otto, Wolfgang Seidenberg, Hubert Kramar, Razia Israeli, Dorit Seadia, Esti Yerushalmi, Marta Bizoń, Michelle Csitos, Blythe Daniel, Janek Dresner, Maciej Kowalewski, Kamil Krawiec, Zuzanna Lipiec, Maria Peszek, Leopold Pfefferberg, Leopold Rosner, Emilie Schindler, Katarzyna Smiechowicz, Ben Talar, Katarzyna Tlalka

Regie:
Steven Spielberg, Nada Pinter

Drehbuch:
Thomas Keneally, Steven Zaillian

Hintergrund:
Der mit sieben Academy Awards®, darunter für den Besten Film und das Beste Drehbuch, ausgezeichnete Film erzählt die unglaubliche wahre Geschichte von Oskar Schindler (Liam Neeson), der während des Holocaust mehr als 1.100 Juden das Leben gerettet hat. Der sudetendeutsche Geschäftsmann Oskar Schindler kommt 1939 nach Krakau, um in den Wirren des Zweiten Weltkrieges Profit zu machen. Er übernimmt eine stillgelegte Emaille-Fabrik, in der er Zwangsarbeiter aus dem jüdischen Ghetto beschäftigt. Doch seine wachsende Abscheu gegen die Brutalität der Nazis und das unbeschreibliche Leid der Juden wecken in dem opportunistischen Fabrikanten und Lebemann einen ungeahnten Idealismus. Als "seine" Juden nach Auschwitz deportiert werden sollen, setzt Schindler sein Privatvermögen und nicht zuletzt auch sein Leben aufs Spiel, um so viele wie möglich vor dem sicheren Tod zu retten. Steven Spielbergs Film SCHINDLERS LISTE ist ein cineastisches Meisterwerk, das zu einem der meistprämierten Filme aller Zeiten wurde. Der Film erhielt 7 Oscars®, unter anderem für den „Besten Film“ und den „Besten Regisseur“. SCHINDLERS LISTE schildert einprägsam die wahre Geschichte des Oskar Schindler, Mitglied der NSDAP, Frauenheld und Kriegsprofiteur, der das Leben von mehr als 1100 Juden während eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte rettete. Es ist der Triumph eines couragierten Mannes und die einmalige Geschichte derer, die durch seinen Beitrag überlebt haben.

Filmmusik:
John Williams, Kevin Bartnof, Charles L. Campbell, Louis L. Edemann, Ellen Heuer, John Roesch, Alicia Stevenson, Kenneth Wannberg, Allen Hartz, Andrea Horta, Larry Singer, Scott Millan, Andy Nelson, Steve Pederson

Rollen:
Liam NeesonOskar Schindler
Ben KingsleyItzhak Stern
Ralph FiennesAmon Göth
Caroline GoodallEmilie Schindler
Jonathan SagallPoldek Pfefferberg
Embeth DavidtzHelen Hirsch
Malgorzata GebelWiktoria Klonowska
Mark IvanirMarcel Goldberg
Béatrice MacolaIngrid
Andrzej SewerynJulian Scherner
Friedrich von ThunRolf Czurda
Jerzy NowakInvestor
Norbert WeisserAlbert Hujar
Anna MuchaDanka Dresner
Adi NitzanMila Pfefferberg
Piotr PolkLeo Rosner
Rami HeubergerJosef Bau
Ezra DaganRabbi Menasha Lewartow
Elina LöwensohnDiana Reiter
Hans-Jörg AssmannJulius Madritsch
Hans-Michael RehbergRudolf Höß
Daniel Del-PonteJosef Mengele
August SchmölzerDieter Reeder
Ludger PistorJosef Leipold
Oliwia DabrowskaGirl in Red
Shmuel LevyWilek Chilowicz
Krzysztof LuftHerman Toffel
Harry NehringLeo John
Michael SchneiderJuda Dresner
Miri FabianChaja Dresner
Albert MisakMordecai Wulkan
Aldona GrochalMrs. Nussbaum
Jacek WójcickiHenry Rosner
Beata PaluchManci Rosner
Uri AvrahamiChaim Nowak
Magdalena KomornickaGoeth's Girl
Michael GordonMr. Nussbaum
Beata DeskurRebecca Tannenbaum
Leopold KozlowskiInvestor
Magdalena DandourianNuisa Horowitz
Paweł DelągDolek Horowitz
Shabtai KonortiGarage mechanic
Henryk BistaMr. Löwenstein
Tadeusz BradeckiDEF foreman
Wojciech KlataLisiek
Ewa Kolasińskairrational woman
Bettina KupferRegina Perlman
Grzegorz KwasMietek Pemper
Vili MatulaInvestigator
Stanislaw KoczanowiczDoorman
Geno LechnerMajola
Beata RybotyckaClub singer
Branko LustigNightclub maître d’
Artus-Maria MatthiessenTreblinka Commandant
Eugeniusz PriwieziencewWaiter
Michael Z. HoffmannMontelupich Colonel
Erwin LederWaffen-SS officer
Jochen NickelWilhelm Kunde
Andrzej WelminskiDr. Blancke
Marian GlinkaDEF SS Officer
Grzegorz DamięckiSS Sgt. Kunder
Stanislaw BrejdygantDEF guard
Olaf LubaszenkoAuschwitz guard
Haymon Maria ButtingerAuschwitz guard
Peter AppianoAuschwitz guard
Jacek PulaneckiBrinnlitz guard
Tomasz DedekGestapo officer
Slawomir HollandGestapo officer
Martin SemmelroggeWaffen-SS man
Tadeusz HukGestapo officer
Alexander HeldSS bureaucrat
Piotr CyrwusUkranian guard
Joachim Paul AssböckGestapo clerk Klaus Tauber
Osman RaghebBorder guard
Maciej OrłośGerman clerk
Marek WronaToffel’s secretary
Zbigniew KozlowskiScherner’s secretary
Marcin GrzymowiczCzurda’s secretary
Dieter WittingBosch
Agnieszka KrukównaCzurda’s girl
Anemona KnutPolish girl
Jeremy FlynnBrinnlitz man
Agnieszka WagnerBrinnlitz girl
Jan JurewiczRussian officer
Wiesław KomasaPlaszow depot SS guard
Maciej KozłowskiSS guard Zablocie
Martin BergmannSS NCO
Wilhelm ManskeSS NCO
Peter FlechtnerSS NCO
Sigurd BemmeSS NCO
Etl SzycGhetto woman
Lucyna ZabawaGhetto woman
Ruth FarhiOld Jewisch woman
Jerzy SaganOld Ghetto man
Dariusz SzymaniakDepot prisoner
Dirk BenderClerk at depot
Maciej WinklerBlack marketeer
Radosław KrzyżowskiBlack marketeer
Jacek LenczowskiBlack marketeer
Hanna KossowskaGhetto doctor
Maja Ostaszewskafrantic woman
Sebastian SkalskiStable boy
Ryszard RadwanskiPankiewicz
Piotr KadlcikMan in pharmacy
Lech NiebielskiNCO Plaszow
Thomas MorrisGrun
Sebastian KonradEngineer
Lidia Wyrobiec-BankClara Sternberg
Ravit FereraMaria Mischel
Agnieszka KorzeniowskaGhetto girl
Dominika BednarczykGhetto girl
Alicja KubaszewskaGhetto girl
Danny MarcuGhetto man
Hans RosnerGhetto man
Edward Linde LubaszenkoBrinnlitz priest
Alexander StrobeleMontelupich prisoner
Georges KernDepot master
Alexander BuczolichPlaszow SS guard
Michael SchillerPlaszow SS guard
Götz OttoPlaszow guard
Wolfgang SeidenbergPlaszow SS guard
Hubert KramarPlaszow SS guard
Razia IsraeliPlaszow Jewish girl
Dorit SeadiaPlaszow Jewish girl
Esti YerushalmiPlaszow Jewish girl
Marta BizońDancer
Blythe Danielyoung woman
Janek DresnerHimself—Schindler mourner
Maciej KowalewskiBoy
Kamil Krawieclittle Jewish boy
Zuzanna LipiecWoman
Maria Peszekyoung worker
Leopold PfefferbergHimself—Schindler mourner
Leopold RosnerHimself—Schindler mourner
Emilie SchindlerHerself—Schindler mourner
Katarzyna SmiechowiczGerman girl
Ben TalarJewish boy
Katarzyna TlalkaWorker in factory
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 91%