VG Wort Zählpixel

Enter The Void Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 18 Jahre
Länge: 154 Min | Kinostart: 26.08.2010 | DVD/BD: 05.01.2011 (DVD) | ©  Capelight | 
 
 
Trailer

Trailer
Enter The Void Trailer

Trailer

Trailer
Enter The Void Trailer

Zombieland 2

Zombieland 2
 VIDEO-TIPP

Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2
 VIDEO-TIPP

 

Weitere Videos

Dr. Doolittle

Dr. Doolittle
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Enter The Void Trailer: Weitere Infos

Anzeige

Die Story zu Enter The Void Trailer:
Oscar verbindet eine besonders intensive Beziehung mit seiner Schwester Linda, seitdem sie als Kinder miterleben mussten, wie ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen. Gemeinsam schlagen sie sich durch die Halbwelt von Tokio. Er hält sich mit kleinen Drogendeals über Wasser, sie tritt als Stripperin auf und lässt sich mit zweifelhaften Typen ein. Bei einer Razzia gerät Oscar ins Visier der Polizei. Bei der Flucht wird er niedergeschossen. Sein Körper liegt im Sterben, doch seine Seele weigert sich, aus der Welt der Lebenden zu scheiden. Gerade erst hatte Oscar seiner Schwester hoch und heilig versprochen, sie niemals zu verlassen. Und so wandert sein Geist durch die neongleißende Stadt – rastlos, ruhelos, immer auf der Suche. Oscars Visionen werden immer grotesker und bizarrer, seine Seele drängt ins Jenseits. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verschmelzen zu einem halluzinatorischen Mahlstrom...

Schauspieler:
Nathaniel Brown, Paz de la Huerta, Cyril Roy, Olly Alexander, Masato Tanno, Ed Spear, Emily Alyn Lind, Jesse Kuhn, Nobu Imai, Sakiko Fukuhara, Janice Béliveau-Sicotte, Sara Stockbridge, Stuart Miller

Hintergrund:
Mit seinen kontroversen Kraftakten Menschenfeind und Irréversible etablierte sich der französische Filmemacher Gaspar Noé als radikaler Visionär und genialer Stilist, der die Grenzen des filmisch Machbaren nicht nur auslotet, sondern im Handstreich niederreißt. Sein jüngstes Werk ENTER THE VOID, das Weltpremiere im Wettbewerb des 62. Festival de Cannes feierte und als nordamerikanische Premiere beim Toronto International Film Festival 2009 zu sehen war, startet am 26. August 2010 im Verleih von Wild Bunch Germany.

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann