Matchmakers: TV-Show verkuppelt ahnungslose Singles

 
 

Ein nichtsahnender Single, drei eingefädelte Blind-Dates und viele versteckte Kameras. Das sind die Zutaten der neuen Datingshow "Matchmakers - heimlich verkuppelt", die ab Donnerstag, 21. März, um 22:30 Uhr auf ProSieben läuft. "Hier wird nichts dem Zufall überlassen", kündigt Moderator Ben an, der in der Show in die Rolle des "Amor" schlüpft. Er verbündet sich mit den besten Freunden eines Singles und organisiert drei Dates - ohne dass der Single davon weiß.

Den ersten Liebespfeil feuert er auf Single-Frau Sarah ab. Die 25-jährige Münchnerin findet in einem Café ein vermeintlich herrenloses Portemonnaie. Sie öffnet es, sieht ein Foto des Besitzers und fängt an, nervös zu kichern. "Warum ist der so cute?", fragt Sarah Freundin und Lockvogel Lisa mit hochrotem Kopf, "oh Gott! Meinst du ich kann jetzt aufhören so dämlich zu grinsen". Und dann steht der Herzbube auch schon vor ihr. Funkt es zwischen Sarah und dem Unbekannten und ist unter den drei Dates ihr Traummann?

"Matchmakers - heimlich verkuppelt" am 21. März 2019, um 22:30 Uhr auf ProSieben

Der Fall Collini Trailer 2

Der Fall Collini Trailer 2
Drama

Die Croods 2

Die Croods 2
 VIDEO-TIPP

Schlaf

Schlaf
 VIDEO-TIPP

Driveways

Driveways
 VIDEO-TIPP

 

 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 76% | mit Material von ots