VG Wort Zählpixel

Kinox.to: Diese Streaminganbieter sind verboten

©  FILM.TV | News
 
13.07.2018 14:50
 

Seit einiger Zeit ist nicht nur das Anbieten illegaler Streams verboten, sonders selbst das Anschauen ebensolcher Streams gilt als Urheberrechtsverletzung. Es gibt zahlreiche Streaminganbieter die illegal Filme auf ihren Websites hochladen, darunter kinox.to, der wohl bekannteste dieser Anbieter. Doch man sollte am Besten die Finger von allen lassen.

Lange Zeit galt es als Grauzone, ob nun das schauen illegaler Streams schon eine Starftat wäre, doch schon vor längerer Zeit bestätigte der Europäische Gerichtshof (EuGH) dies. Und kinox.to ist nicht alleine. Viele der zahlreichen illegalen Streamingwebsites werden regelmäßig vom Verfassungsschutz gelöscht oder gesperrt, aber tauchen nur Tage später unter einem anderen, meist ähnlichen Namen unter einer anderen Adresse wieder auf. So wurde aus kino.to einst kinox.to. Zusätzlich gibt es diverse Adressen über die man auch auf diese Websites zugreifen kann. Im Falle kinox.to wäre dies zum Beispiel: kinox.am, kinox.ag, kinox.sg, kinox.tv, kinox.me und wahrscheinlich viele andere. Wenn eine dieser Seiten gesperrt wird, taucht einfach eine Neue auf. Selbst, dass der mutmaßliche Betreiber von kinox.to letztes Jahr gefasst wurde, ändert nichts an der Tatsache, dass es dem Verfassungsschutz nicht möglich ist, die Website ein für alle Mal zu schließen.

Viele illegale Streamingseiten haben ein solch professionelles Website-Design, dass man im ersten Moment gar nicht darauf kommen könnte, eine illegale Seite zu besuchen. Doch der schein trügt. Man sollte sich also nicht nur auf die Optik verlassen, sondern kritisch hinterfragen, ob es legal sein kann hunderte, zum Teil brandaktuelle Filme kostenlos angeboten zu bekommen.

Trailer-Show: Die neusten Film und Serien-Trailer

Diese Filme und Serien starten bald. Kennt ihr schon alle? Hier kommen unsere Empfehlungen. Startet sie einfach mit einem Klick auf unseren Player.

Skyscraper Trailer 2

Skyscraper Trailer 2
Mit Dwayne Johnson

Unknown User 2

Unknown User 2
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Kinox.to: Diese Streaminganbieter sind verboten: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 82%