VG Wort Zählpixel

Freddy Eddy Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 16 Jahre
FSK Trailer: 12 | Länge: 94 Min | Kinostart: 01.02.2018 | DVD/BD: 06.09.2018 | ©  Filmlawine | Thriller
 

Originaltitel: Freddy Eddy

  |  Mit: Jessica Schwarz, Burghart Klaußner
 
Freddy Eddy

Freddy Eddy
FSK 12

Green Book

Green Book
 VIDEO-TIPP

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren
 VIDEO-TIPP

Destroyer

Destroyer
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Freddy Eddy Trailer: Infos & Links

Die Story zu Freddy Eddy Trailer:
Der Maler Freddy (Felix Schäfer) steckt in seiner schwersten Krise: Er soll seine Frau brutal zusammengeschlagen haben, weiß aber nichts davon. Von seiner bisher so „angesagten“ Kunst will plötzlich niemand – nicht einmal die Galeristin (Katharina Schüttler) – etwas wissen. Das Sorgerecht für den 8-jährigen Sohn ist in Gefahr. Plötzlich taucht Eddy, sein imaginärer Freund aus Kindheitstagen wieder auf. Anfangs zweifelt Freddy an seinen Sinnen, doch Eddy gleicht ihm nicht nur aufs Haar, er scheint auch so real zu sein, wie alles Andere in seinem Leben. Er beginnt die neue Unterstützung zu schätzen, doch schon bald passieren seltsame Dinge. Eddy hat nichts Gutes im Sinn. Das Leben entgleitet Freddy, dem eigentlich so selbstsicheren Künstler, umso mehr der vermeintliche Doppelgänger sich bei ihm einnistet. Besonders als eine neue Nachbarin (Jessica Schwarz) mit ihrer halbwüchsigen Tochter (Greta Bohacek) auftaucht und sich ihm nähert, bekommt Freddy Angst. Doch nicht einmal sein Psychiater (Burghart Klaußner) glaubt an Eddys Existenz. Und wieso hat er diese Träume, in denen er selbst Hand anlegt, bei all den Gräueltaten, die sich in letzter Zeit rapide häufen? Je mehr Freddy der Wahrheit auf die Spur kommt, umso gefährlicher wird es für ihn. Denn Eddy ist gekommen um zu bleiben. Es beginnt ein packendes Verwirrspiel um die Kontrolle von Identität, um Halluzination und Wirklichkeit. Wie soll man beweisen, dass es jemanden gibt, den man sich eigentlich nur ausgedacht hat?

Schauspieler:
Jessica Schwarz, Burghart Klaußner, Katharina Schüttler, Robert Stadlober, Anna Unterberger, Luise Bähr, Ingrid Mülleder, Pierre Kiwitt

Regie:
Tini Tüllmann

Produktionsland & Jahr:
Deutschland, 2016

Rollen:
Jessica SchwarzPaula
Burghart KlaußnerDr.Weiss
Katharina SchüttlerCarlotta
Robert StadloberKrishna
Anna UnterbergerSandra
Ingrid MüllederFrau Birkle

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jessica Neumayer | Gesprächswert: 90% | mit Material von Filmlawine