VG Wort Zählpixel

Wackersdorf Trailer

Länge: 120 Min | Kinostart: 20.09.2018 | ©  Alamode | Drama
 

Originaltitel: Wackersdorf

  |  Mit: August Zirner, Anna Maria Sturm
 
Wackersdorf Trailer

Wackersdorf Trailer
Wackersdorf Trailer

Leave No Trace

Leave No Trace
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Wackersdorf Trailer: Infos & Links

Die Story zu Wackersdorf Trailer:
Oberpfalz, 1980er Jahre: Die Arbeitslosenzahlen steigen und der Landrat Hans Schuierer (Johannes Zeiler) steht unter Druck, Perspektiven für die Bevölkerung zu schaffen. Da erscheinen ihm die Pläne der Bayerischen Staatsregierung wie ein Geschenk: In der beschaulichen Gemeinde Wackersdorf soll eine atomare Wiederaufbereitungsanlage (WAA) gebaut werden, die wirtschaftlichen Aufschwung für die ganze Region verspricht. Doch als der Freistaat ohne rechtliche Grundlage mit Gewalt gegen Proteste einer Bürgerinitiative vorgeht, die sich für den Erhalt der Natur in ihrer Heimat einsetzt, steigen in Schuierer Zweifel auf. Vielleicht ist die Anlage doch nicht so harmlos wie behauptet. Er beginnt nachzuforschen und legt sich mit der mächtigen Strauß-Regierung an. WACKERSDORF ist ein packendes Polit-Drama über die Hintergründe, die zu dem legendären Protest gegen den Bau der WAA in der Oberpfalz führten. Johannes Zeiler (FAUST) spielt den Lokalpolitiker Hans Schuierer, der seine Karriere und seine Zukunft aufs Spiel setzte, weil er kompromisslos für Recht und Gerechtigkeit kämpfte. An Originalschauplätzen im Landkreis Schwandorf gedreht, verfolgt der Film die Geburtsstunde der zivilen Widerstandsbewegung in der BRD. Ein Plädoyer für demokratische Werte und Bürgerengagement, heute so aktuell wie damals. Zu Hans Schuierer: Immer wieder stellte sich Schuierer offen gegen Franz Josef Strauß. Bei einer Demonstration im Dezember 1985 sprach er von einer „Ein-Mann-Demokratie“, einer „CSU-Demokratur“ und davon, „was Strauß bei den vielen Besuchen in Südafrika, Chile und all den Militärdiktaturen und den kommunistischen Staaten gelernt hat“. Das brachte dem Landrat ein Disziplinarverfahren ein, das ihn sein Amt hätte kosten können. Außerdem demonstrierte Schuierer gemeinsam mit seiner Frau Lilo gegen die WAA und entwickelte sich zur Galionsfigur des Widerstands – und zu einem bundesweit geachteten und verehrten Politiker. Er blieb bis zu seiner Pensionierung 1996 Landrat von Schwandorf, bei Wahlen erhielt er stets fantastische Ergebnisse von bis zu 73 Prozent. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnete den heute 87-Jährigen mehrfach als „Titan von Wackersdorf“.

Schauspieler:
August Zirner, Anna Maria Sturm, Johannes Zeiler, Marlene Morreis, Fabian Hinrichs, Thomas Limpinsel, Sigi Zimmerschied, Florian Brückner, Johannes Herrschmann, Andreas Nickl

Regie:
Oliver Haffner

Rollen:
Anna Maria SturmMonika
Johannes ZeilerHans Schuierer
Marlene MorreisFrau Knapp
Thomas LimpinselGegenfurtner
Sigi ZimmerschiedUmweltminister
Johannes HerrschmannPirner
Andreas NicklEberwein

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 80%