VG Wort Zählpixel

Nachts Wenn Der Teufel Kam Traile

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
Länge: 101 Min | Kinostart: 19.09.1957 | Drama
 

Originaltitel: Nachts, wenn der Teufel kam

  |  Mit: Claus Holm, Annemarie Düringer
 
Nachts, Wenn Der Teufel Kam Trailer

Nachts, Wenn Der Teufel Kam Trailer
Claus Holm, Annemarie Düringer

Faking Bullshit

Faking Bullshit
 VIDEO-TIPP

Yakari

Yakari
 VIDEO-TIPP

Halloween Kills

Halloween Kills
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Die Story zu Nachts Wenn Der Teufel Kam Traile:
Kriegssommer 1944. Bereits seit elf Jahren treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Kurz vor Kriegsende gelingt es dem ermittelnden Kommissar, den Täter, einen geistig zurückgeblieben Mann, zu überführen. Zunächst soll der Prozess den Nazis dazu dienen, ein neues „Schandgesetz“ zu begründen. Dann aber kommen Zweifel auf, ob es angesichts der prekären Lage im Land wirklich schlau wäre, den Bürgern in einem Aufsehen erregenden Gerichtsverfahren das Gefühl zu geben, die deutsche Polizei sei elf Jahre lang bei der Aufgabe gescheitert, einen debilen Mörder zu fassen. Also wird der Täter ohne Verfahren hingerichtet. Nun muss jedoch ein anderer „Täter“ her, der an Stelle des wahren Mörders der Öffentlichkeit präsentiert werden kann. Als der zuständige Kommissar Skrupel bekommt und die Wahrheit ans Licht bringen will, wird er degradiert und als Soldat an die Front geschickt.

Schauspieler:
Claus Holm, Annemarie Düringer, Mario Adorf, Hannes Messemer, Carl Lange, Werner Peters, Walter Janssen, Peter Carsten, Monika John, Karl-Heinz Peters, Lukas Ammann, Ernst Fritz Fürbringer, Georg Lehn, Else Quecke, Trude Breitschopf

Regie:
Robert Siodmak

Drehbuch:
Will Berthold, Werner Jörg Lüddecke


Rollen:
Claus HolmKommissar Axel Kersten
Annemarie DüringerHelga Hornung
Mario AdorfBruno Lüdke
Hannes MessemerSS-Gruppenführer Rossdorf
Carl LangeMajor Thomas Wollenberg
Werner PetersWilli Keun
Walter JanssenKriminalrat Boehm
Peter CarstenMollwitz
Monika JohnKellnerin Lucy Hansen
Karl-Heinz PetersLuftschutzwart
Lukas AmmannPflichtverteidiger
Ernst Fritz FürbringerLandgerichtsdirektor Dr. Schleffien
Georg LehnKriminalassistent Bruehl
Else QueckeFrau Lehmann
Trude BreitschopfScharführerin
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 84%