VG Wort Zählpixel

Drei Haselnüsse Für Aschenbrödel: Sendetermine

©  FILM.TV | News
 
16.11.2017 15:52
 

Auch Weihnacht 2017 erwartet euch ein echter Klassiker im öffentlich-rechtlichen Fernsehprogramm: Wir verraten euch, wann und wo genau ihr Drei Haselnüsse Für Aschenbrödel in diesem Jahr genießen könnt. Der Märchenfilm ist schon 44 Jahre alt, aber hat nichts von seiner Faszination verloren. Wenn ihr Aschenbrödel auch im Jahr 2017 begleiten möchtet, findet ihr direkt unter dem kurzen Filmausschnitt alle aktuellen Sendetermine zu Weihnachten 2017.

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Drei Haselnüsse Für Aschenbrödel: Sendetermine: Weitere Infos

Anzeige

Das Waisenkind Aschenbrödel hat es in dem Weihnachtsfilmklassiker Drei Haselnüsse Für Aschenbrödel nicht leicht. Nach dem Tod ihrer leiblichen Eltern muss sie mit ihrer fiesen Stiefmutter und deren Tochter Dora zusammenleben. Die beiden erniedrigen das arme Mädchen, während sie gleichzeitig versuchen, Dora mit dem Prinzen zu verkuppeln. Doch am Ende kommt alles anders …

Wenn euch die Geschichte bekannt vorkommt, ist das kein Wunder: Schließlich handelt es sich bei Drei Haselnüsse Für Aschenbrödel um die Verfilmung eines Märchens von Bozena Nemcova und Grimms Aschenputtel. Als Weihnachtsfilm hat sich das bezaubernde Werk schon seit Jahren auf den öffentlich-rechtlichen Sendern etabliert.

Damit ihr ihn nicht verpasst, liefern wir euch an dieser Stelle alle diesjährigen Termine für Drei Haselnüsse Für Aschenbrödel inklusive der jeweiligen Sender:

03.12. 12:00 Uhr: KiKa

22.12. 23:30 Uhr: WDR

24.12. 12:05 Uhr: Das Erste

24.12. 13:35 Uhr: WDR

24.12. 15:00 Uhr: NDR

24.12. 20:15 Uhr: rbb

24.12. 21:05 Uhr: one

25.12. 10:03 Uhr: Das Erste

25.12. 16:05 Uhr: MDR

25.12. 21:45 Uhr: HR

26.12. 07:10 Uhr: one

26.12. 08.30 Uhr: BR

26.12. 09.00 Uhr: rbb

26.12. 16:10 Uhr: MDR

Schauspieler:
Libuše Šafránková, Pavel Trávníček, Carola Braunbock, Rolf Hoppe, Karin Lesch, Dana Hlaváčová, Vladimír Menšík, Jan Libíček, Vítězslav Jandák, Jaroslav Drbohlav, Míla Myslíková, Jiří Růžička, Jan Sůs, Miloš Vavruška, Holger Eckert, Jiří Krytinář, Helena Růžičková, Ostara Körner, Erika Stiska

Regie:
Václav Vorlíček

Drehbuch:
František Pavlíček, Václav Vorlíček, Bohumila Zelenková, Božena Němcová

Filmmusik:
Karel Svoboda

Rollen:
Libuše ŠafránkováPopelka
Pavel TrávníčekPrince
Carola BraunbockMother
Rolf HoppeKing
Karin LeschQueen
Dana HlaváčováDora (as Daniela Hlavácová)
Vladimír MenšíkVinzek
Jan LibíčekPreceptor
Vítězslav JandákKamil
Jaroslav DrbohlavVítek
Míla MyslíkováHousekeeper
Jiří RůžičkaCook
Jan SůsHind
Miloš VavruškaHuntsman
Holger EckertZeremonienmeister
Jiří KrytinářHobnail
Helena RůžičkováPrincess Drobena
Ostara KörnerGräfin Stauff
Erika StiskaBaronin von Eck
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 99%