VG Wort Zählpixel

Fast And Furious-Spin-off: Das ist Shaws Schwester

©  FILM.TV | News
 
10.07.2018 08:28
 

Es ist gar noch nicht so lange her, da wurde für das Fast And Furious-Spin-off Hobbs And Shaw händeringend eine Schauspielerin „vom Schlage einer Kate Winslet“ gesucht. Sie sollte die Schwester von Jason Stathams Fast And Furious-Figur Deckard Shaw darstellen. Jetzt wurde sie endlich gefunden – und sie könnte euch sehr bekannt vorkommen …

Im Fast And Furious-Spin-off Hobbs And Shaw spielen natürlich nicht nur Dwayne „The Rock“ Johnson und Jason Statham mit. Obwohl die beiden zweifellos auch nur zu zweit ein Publikum gut unterhalten könnten, wird ihnen in Hobbs And Shaw noch eine Reihe weiterer Figuren zur Unterstützung zur Seite gestellt.

Vor allem in Sachen Familie wird bei Hobbs And Shaw ordentlich aufgestockt. So stellt euch Rock „The Dwayne“ Johnson im Fast And Furious-Spin-off nicht nur Sofia Hobbs, die Matriarchin der Hobbs-Familie, vor, sondern auch gleich fünf seiner Brüder namens Jonah, Cal, Tim, Matt und Alex.

Neben der Hobbs-Familie von Dwayne „The Johnson“ Rock gibt es im Fast And Furious-Spin-off auch mehr von der Shaw-Familie zu sehen. Jason Stathams Deckard Shaw rächte ja bereits in Fast And Furious 7 seinen Bruder Owen (Luke Evans), der zu dem Zeitpunkt im Koma lag. Doch Deckard hat auch eine Schwester, die bislang zum Glück(?) keine Begegnung mit Dominic Toretto (Vin Diesel) verkraften muss: Hattie.

Hattie ist nicht nur Deckard Shaws Schwester, sondern gehört auch dem britischen Geheimdienst MI-5 an. Ihr könnt euch also mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einige Actionsequenzen mit Hattie freuen. Die Darstellerin von Hattie, Vanessa Kirby, könnte euch bereits bekannt vorkommen, wenn ihr die Netflix-Serie The Crown verfolgt.

In The Crown spielt Kirby Prinzessin Margaret. Vanessa Kirby hat neben dem Fast And Furious-Spin-off noch ein weiteres heißes Action-Eisen im Feuer: In Mission: Impossible – Fallout wird sie eine Figur mit dem Codenamen „White Widow“ darstellen. Der Tom Cruise-Blockbuster kommt sogar noch vor Hobbs And Shaw in die Kinos, nämlich schon am 02.08.2018.

Auf das Fast And Furious-Spin-off müsst ihr hingegen noch rund ein Jahr warten. Fast genau ein Jahr nach Mission: Impossible – Fallout startet Hobbs And Shaw in den deutschen Kinos: Ab dem 01.08.2019 könnt ihr Vanessa Kirby an der Seite von Jason Statham und Dwayne Johnson sehen.

Falls ihr euch vor allem auf Letzteren freut, könnt ihr in diesem Monat zudem auch Skyscraper auf eure Watchlist schreiben. In Skyscraper zollt The Rock u.a. dem Action-Klassiker Stirb Langsam Tribut. Einen Trailer zu Skyscraper findet ihr im Video-Player:

Skyscraper Trailer 2

Skyscraper Trailer 2
Mit Dwayne Johnson

Christopher Robin

Christopher Robin
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Fast And Furious-Spin-off: Das ist Shaws Schwester: Infos & Links

Fast And Furious-Spin-off: Das ist Shaws Schwester - Bild 1 von 1

Shaw und seine neue Schwester Hattie

Fotomontage

Schauspieler:
Dwayne Johnson, Jason Statham, Vanessa Kirby, Idris Elba

Regie:
David Leitch

Drehbuch:
Chris Morgan

Rollen:
Dwayne JohnsonLuke Hobbs
Jason StathamDeckard Shaw

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 83%