NCIS: Er ist Staffel 16 doch wieder dabei

©  FILM.TV | News
 
10.07.2018 11:05
 

Es gibt gute Neuigkeiten zur TV-Serie NCIS. Seit Staffel 14 ist er mit dabei und sein Vertrag war eigentlich mit der letzten Staffel ausgelaufen. Die Rede ist von Agent Torres, gespielt von Wilmer Valderrama. Wie berichtet wurde, hat der Schauspieler einen soeben neuen Vertrag bei CBS unterschrieben. Seine Fans dürfen sich freuen, es wird also ein Wiedersehen mit Agent Torres bei NCIS Staffel 16 geben.

Sicher war das bisher nicht, denn der Vertrag von Valderrama lief ja nur bis Staffel 15. In dem neuen Vertrag wurde vereinbart, dass er für Staffel 16 und für eine eventuelle Staffel 17 den Agent Torres verkörpert. Es gibt aber auch weitere positive News zur beliebten Serie. Mark Harmon, der Agent Gibbs verkörpert, bleibt ebenfalls im Team. David McCallum, der den Gerichtsmediziner Ducky verkörpert, ist auch wieder mit dabei.

Leider gibt es aber auch negative Nachrichten. Die Fans dürften es allerdings schon wissen: Die Schauspielerin Pauley Perrette (Abby Sciuto) steigt endgültig aus der Serie aus. Duane Henry (Agent Reeves) wird leider auch die Serie verlassen. Agent Reeves war ohnehin nur sporadisch in der Serie zu sehen. Ungewiss ist aber, ob Direktor Vans noch bei NCIS zu sehen sein wird. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt, denn Vans wird zum Schluss von Staffel 15 als Geisel genommen. Gibbs und Sloane sind aber aktuell hinter dem Täter her.

Um euch die Pause bis zur Staffel 16 ein bisschen zu verkürzen, könnt ihr euch hier im Player die vielleicht lustigsten Momente aus NCI noch einmal ansehen. Wen findet ihr am witzigsten aus der Truppe?

 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos! Folge uns hier mit einem Klick bei Telegram.

 
 

NCIS: Er ist Staffel 16 doch wieder dabei: Mehr dazu

NCIS: Er ist Staffel 16 doch wieder dabei: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 92%