VG Wort Zählpixel

The Walking Dead Staffel 9: Alles wird anders

©  FILM.TV | News
 
11.07.2018 09:16
 

Die Macher von The Walking Dead haben jetzt ein Bild zu Staffel 9 veröffentlicht, das einige Spekulationen auslöst. Die spannenden Theorien spinnen sich um zwei Objekte, die auf dem Bild zu sehen sind – und die könnten alles ändern, was wir bisher von The Walking Dead Staffel 9 annahmen.

Was wir bereits wissen, ist, dass zum Start von The Walking Dead Staffel 9 im Oktober dieses Jahres in der Geschichte der Serie viel Zeit vergangen sein wird. Das lässt sich beispielsweise aus Fotos schließen, die von den Drehorten gemacht wurden. Auf einem wurde zum Beispiel eine Windmühle in Alexandria gesichtet, deren Bau vor allem in der Zombie-Apokalypse viel Zeit in Anspruch genommen haben muss.

Wer aber nun glaubt, dass auch The Walking Dead Staffel 9 nur in Alexandria und den nahen, bereits bekannten Kolonien wie Hilltop, Sanctuary und Ezekiels Königreich spielen wird, irrt offenbar. Zumindest lässt das ein Bild vermuten, das die The Walking Dead-Macher nun veröffentlicht haben. Ihr könnt es am Ende des Artikels unter dem Video-Player begutachten.

Auf dem Bild zu The Walking Dead Staffel 9 ist zuvorderst Hauptfigur Rick Grimes zu sehen. Obwohl sich Schauspieler Andrew Lincoln nach der neuen Staffel von The Walking Dead verabschieden wird, scheint er zumindest für das erste Promobild zu The Walking Dead Staffel 9 nicht an Wichtigkeit verloren zu haben.

An seiner Seite sind Daryl (Norman Reedus), Maggie (Lauren Cohan), Michonne (Danai Gurira) und Carol (Melissa McBride) abgebildet. Doch löst ihr euren Blick von diesen Charakteren, fällt euch im Hintergrund sicher etwas auf, das durchaus überraschend ist.

Zum einen ist das zerstörte Kapitol zu sehen. Das deutet darauf hin, dass The Walking Dead Staffel 9 womöglich endlich die Kolonien rund um Alexandria verlässt oder zumindest den Spielraum der Handlung auf Washington und vielleicht ja sogar noch andere Gebiete ausweitet.

Zwischen Michonne und Rick ist ganz klein ein Hubschrauber zu erkennen. Ein Heli in der Zombie-Apokalypse? Normalerweise sollte derart fortschrittliche Technik nur noch zerstört am Boden aufzufinden sein. Der Helikopter auf dem Bild befindet sich aber offensichtlich in der Luft. Was hat das zu bedeuten?

Tatsächlich tauchten fliegende Hubschrauber schon in vorherigen Staffeln von The Walking Dead auf. Beispielsweise bemerkte Rick einen vorbeifliegenden Heli in Episode 5 von Staffel 8, auch wenn das Rätsel um dessen Besitzer oder Pilot niemals aufgeklärt wurde.

Das wird sich aber offensichtlich mit The Walking Dead Staffel 9 ändern. Die wahrscheinlich zutreffendste Fan-Theorie besagt, dass der Helikopter zu den Scavengers gehören könnte, da sich auf deren Gelände ein Hubschrauber-Landeplatz befindet, den man bereits kurz sehen konnte – allerdings ohne Heli darauf. So oder so scheint eines aber bereits mit diesem einen Bild klar zu sein: The Walking Dead Staffel 9 wird anders, als viele bislang erwarteten.

Was denkt ihr? Auf wen oder welche Gruppe könnte der Heli hinweisen?

 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos! Folge uns hier mit einem Klick bei Telegram.

 
 
 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 92%