VG Wort Zählpixel

Die Eiskönigin 2: Kinostart steht fest

©  FILM.TV | News
 
02.01.2019 13:49
 

Frozen war für Disney auf ganzer Linie ein voller Erfolg. Viele Zuschauer konnten es gar nicht erwarten, mehr von Elsa und Co. zu sehen. Passend zur Jahreszeit stellen sich viele Fans nun die Frage: Wann erscheint denn endlich Frozen 2? Die Antwort auf diese und weitere Fragen findet ihr hier!

Vor 5 Jahren spielte Frozen weltweit 1,2 Milliarden Dollar an den Kinokassen ein. Es folgten 2 Oscars und die Bildung einer begeisterten Fangemeinde. Selbst heute gilt Die Eiskönigin als erfolgreichster Animationsfilm weltweit. Nicht nur vom Publikum, sondern auch von Kritikern hagelte es positive Kritik. Disney hatte wiedereinmal bewiesen, wie gut Computeranimationen sein können. Das Studio kann sich jederzeit modernisieren und über die klassischen Trickfilme hinaus gehen.

Es ist also kein Wunder, dass ein Starttermin für Frozen 2 herbeigesehnt wird. Schon im März 2015 gab es erste Gerüchte über die Fortsetzung. Im Zeitalter der schnellebigen Remakes und Sequels ließ sich die Eiskönigin aber ordentlich Zeit. Bis Ende April 2017 dauerte es, bis Disney mit der Verkündigung des Startdatums herausrückte. Frozen 2 soll offiziell ab dem 22.11.2019 in den amerikanischen Kinos erscheinen.

In Deutschland sind Elsa und ihre Freunde dann ab dem 28.11.2019 zu sehen. Es sind dann also 6 Jahre vergangen, bis wir das Frozen-Sequel sehen können. Für diese lange Wartezeit gibt es aber durchaus einen guten Grund. Animationsfilme benötigen eine deutlich längere Zeit als der Dreh von Realfilmen. Anstatt eine überstürzte Fortsetzung zu produzieren, lässt sich Disney eben etwas Zeit.

Natürlich gibt es aber schon viele wichtige Informationen zu Frozen 2. Im November 2018 standen bereits vier neue Songs fest. Es ist sehr wahrscheinlich, dass mittlerweile an weiteren Stücken gearbeitet wird. Chris Buck und Jennifer Lee sind wieder als Regisseure dabei. Die wichtigsten Sprecher wie Kristen Bell (Anna), Josh Gad (Olaf), Jonathan Groff (Kristoff) und Idina Menzel (Elsa) sind natürlich ebenfalls am Start. Über die Handlung ist bisher noch nicht besonders viel bekannt. Die Schwestern Elsa und Anna dürften wohl erneut im Vordergrund stehen. Gerüchte zufolge handelt es sich bei Elsa um die erste queere Disney-Prinzessin.

Wie gespannt seid ihr auf Frozen 2? Schaut jetzt in unseren Videoplayer, um den Klassiker Let It Go aus Teil 1 mitzusingen. Einfach reinklicken, um das Video zu starten!

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Die Eiskönigin 2: Kinostart steht fest: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 90%