VG Wort Zählpixel

Hangover 4: So steht es um die Fortsetzung

©  FILM.TV | News
 
20.08.2019 09:06
 
Anzeige

2013 war der dritte und bisher letzte Teil der Hangover-Trilogie im Kino zu sehen. Seitdem ist es sehr still um das Franchise geworden, doch bedeutet das auch, dass nie wieder ein Hangover-Film erscheinen wird? Das sagen die Schauspieler.

Die Hangover-Reihe handelt von katastrophalen Nächten, die in verschiedenen Städten erlebt werden. Dabei feiern die Protagonisten Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms) und Alan (Zach Galifianakis) eigentlich harmlose Partys. Durch das heimliche Verabreichen von sogenannten Roofies an sich und seine Freunde verursacht Alan eine Nacht, die völlig außer Kontrolle gerät. So werden Tattoos gestochen, Affen geklaut und Kriminelle verärgert. Der erste Teil der Reihe erschien 2009 und konnte sowohl Zuschauer, als auch Kritiker überzeugen. Die beiden Fortsetzungen von 2011 und 2013 konnten nicht mehr ganz so großen Erfolg vorweisen, doch Fans der Reihe gibt es auch heute noch genug.

Wie steht es also um eine weitere Fortsetzung? Zu dieser Fragen wurden in den letzten Jahren schon alle möglichen Leute befragt. Leider äußerten sich alle drei Hauptdarsteller unabhängig voneinander dazu, dass die Reihe vorbei sei. Die Geschichte sei laut Bradley Cooper abgeschlossen und wie Ed Helms sagt, stehen die Chancen auf eine Fortsetzung zwischen 0 und 0. Zach Galifianakis gestand zwar, dass ein Spin-Off mit Chow im Bereich des Möglichen wäre, sich allerdings noch niemand entschlossen habe, dieses auch zu produzieren. Die Meinungen der Darsteller sind also eindeutig. Also steht schon einmal fest, dass es kein Hangover mehr mit Stu, Alan und Phil geben wird. Regisseur und Drehbuchautoren der Reihe äußerten sich bisher noch nicht zu einer weiteren Fortsetzung, aber nach einer so deutlichen Aussage der Schauspieler, dürften die Meinungen der Verantwortlichen ähnlich sein.

Es steht also schlecht um eine weitere Fortsetzung. Doch auch, wenn es im Moment so aussieht, als sei die Reihe vorbei, kann man nie wissen, ob nicht doch eines Tages ein Spin-Off erscheint. In naher Zukunft wird es aber wohl keine Hangover-Filme geben.

 
 
 

Hangover 4: So steht es um die Fortsetzung: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 84%