VG Wort Zählpixel

Rabid: Trailer zum Horror-Remake zeigt den brüllenden Tod

©  FILM.TV | News
 
01.11.2019 09:40
 
Anzeige

David Cronenberg ist für seine schrägen Horrorfilme bekannt. Mit Projekten wie Die Fliege verstörte er sein Publikum schon in den 1970er Jahren. Auch sein Body-Horror Rabid ist nichts für schwache Nerven. Die Geschichte wurde jetzt neu verfilmt und steht pünktlich zur dunklen Jahreszeit im Handel. Wir verraten euch die Details und zeigen den verstörenden Trailer zu Rabid.

Ganze 42 Jahre nach dem Original wagen sich Jen und Sylvia Soska an einen Klassiker. Die kanadischen Geschwister wollen den Horror-Kultfim Rabid neu verfilmen. Sie erzählen dabei größtenteils dieselbe Geschichte, aber mit einigen kleinen Änderungen. Selbst für einen Horrorfilm waren einige Details des Originals zu schräg und verstörend für die Soska-Schwestern.

Rabid erschien ursprünglich 1977 als eines der berüchtigsten Projekte von David Cronenberg. Unter vielen Horror-Fans hat er mittlerweile einen Kultstatus. Jetzt wird die Geschichte in einem Remake neu aufgezogen. Im Mittelpunkt steht die junge Rose, die in einen tragischen Unfall gerät. Sie wird dabei so schwer verletzt, dass sie dauerhafte Verletzungen im Gesicht davonträgt. Nur mit einer modernen Methode können die Schäden in ihrem Gesicht behoben werden.

Die Operation hat eine folgenschwere Nebenwirkung für Rose. Zwar konnten ihre Verletzungen vollständig geheilt werden. Aber jetzt verspürt sie plötzlich einen unstillbaren Durst nach menschlichem Blut. Sie kann dem Drang nicht widerstehen und sucht sich bald darauf ihre ersten Opfer. Bevor Rose erkennt, dass sie einen gefährlichen Virus verbreitet, bricht auch schon das völlige Chaos aus.

Der kanadische Body-Horror wird im August 2019 auf dem FrightFest in England gezeigt. Später soll der Film auch in einem ausgewählten Kino anlaufen. In Deutschland ist Rabid 2019 seit dem 25 Oktober 2019 auf Blu-ray und DVD im Handel. Den Trailer zu dem Remake findet ihr jetzt in unseren Player. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

 
 
 

Rabid: Trailer zum Horror-Remake zeigt den brüllenden Tod: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 82%