VG Wort Zählpixel

Bad Hair Trailer: Horror-Komödie im Stil von Get Out

 
 

Der Kampf gegen Rassismus ist eine schrecklich mühsame Arbeit. Wie schon im Blumhouse-Streifen "Get Out" wird das Thema auch im neuen Horrorstreifen "Bad Hair" behandelt mit Schock-Momenten und mysteriösen Erscheinungen. Diesmal sorgt die Afro-Frisur einer jungen Frau für den Kampf gegen das System mit seinen Diskriminierungen. Sehenswert, witzig umgesetzt und dennoch tiefgründig.

Die USA im Jahr 1989: Das Musik-Fernsehen nimmt Fahrt auf. Weil ihre Afro-Frisur jedoch nicht gut ankommt, entschließt sich Anna (Elle Lorraine) für einen sehr einschneidenden Friseur-Besuch. Sie lässt eine wahre Tortur über sich ergehen, um den Stil ihrer Haare nach den Wünschen des Managements anzupassen. Anna verfolgt immerhin eine Karriere im Musikfernsehen und beugt sich den Wünschen ihrer Vorgesetzten.

Noch! Denn der Preis für Aufgabe ihrer Identität ist hoch. Die radikale Umstellung ihrer Frisur macht ihr ziemlich zu schaffen. Aus dem Wechsel vom Afro zu Wellen und Zöpfen wird innerlich eine tiefgehende Transformation. Mit ihrem neuen Haupthaar wird Anna zu einer Killerin und ihre Haare beginnen ein mörderisches Eigenleben zu entwickeln. Die Spitzen wirken wie Widerhaken und auch die Wellen haben es in sich, wie euch der Trailer verrät.

Kein leichtes Spiel für die Menschen in Annas Umfeld, denn jetzt holt sich die Frau ihre Identität auf ihre ganz besondere Art und Weise zurück. Inszeniert wurde "Bad Hair" von Regisseur Justin Simien, der auch das Drehbuch verfasste. Bekannt wurde Simien für 2014er Komödie "Dear White People". Zum Film wurde anschließend eine gleichnamige TV-Serie produziert, die es inzwischen auf vier Staffeln brachte. Von dieser Zusammenarbeit kennen sich Justin Simien und die "Bad Hair"-Hauptdarstellerin Elle Lorraine bereits. Sie spielte zuletzt in der Comedyserie "Insecure" mit.

Schon im Trailer zu "Bad Hair" wird der Besuch beim Haare-Schneiden als grausame Qual dargestellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Horror-Komödie vom Streamingdienst Hulu ist ab dem 23. Oktober 2020 in den USA zu sehen. Da es den Anbieter hierzulande noch nicht gibt, müssen wir noch auf einen Deutschland-Release warten.

 

 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 91%