VG Wort Zählpixel

Familie Feuerstein bekommt neue Serie

 
 

Auch wenn die Zeichentrickserie Familie Feuerstein bereits über 60 Jahre alt ist, sind zumindest Fred Feuerstein und sein spezielles Auto bis heute so ziemlich jedem bekannt. Auch andere Charaktere der Serie werden bald wieder zu sehen sein, denn die Feuersteins bekommen eine neue Serie.

Besonders Zeichentrick- und Animationsserien wurden in letzter Zeit neu aufgelegt. So haben sowohl "Winx Club", als auch die "Powerpuff Girls" jeweils eine Real-Serie bekommen. "Fate: The Winx Saga" lief bereits auf Netflix und eine Pilotfolge der "Powerpuff Girls"-Serie befindet sich derzeit in Arbeit. Nun wird eine weitere Kult-Comedy neu aufgelegt. Dieses Mal wird es allerdings keine Realserie, sondern eine Computeranimation. Ein weiterer Unterschied ist der zeitliche abstand. Sowohl "Winx Club", als auch die "Powerpuff Girls" sind an die 20 Jahre alt, die Feuersteins bereits über 60 Jahre. Trotzdem scheinen die Verantwortlichen bei Warner Bros. eine Idee zu haben, wie man Fred Feuerstein und Co wieder auf die Bildschirme bringen kann.

Neben einem ersten Titel gibt es sogar bereits erste Details zur Handlung der neuen Serie. Diese soll "Bedrock" heißen und von Pebbles Feuerstein handeln. Die Tochter von Fred und Wilma ist in der Ursprünglichen Zeichentrickserie noch ein Kleinkind, soll in der kommenden Serie aber in den Zwanzigern sein. Auch wenn der Feuerstein-Nachwuchs im Mittelpunkt stehen wird, werden Figuren wie Fred und Wilma Feuerstein natürlich auch in der Serie vorkommen.

Wann und wie wir die Serie in Deutschland zu Gesicht bekommen werden, ist noch unklar. Da diese aber von Warner Bros. produziert wird, kann es gut sein, dass sie am Ende bei HBO Max landet. Hierzulande arbeitet Sky Ticket eng mit HBO Max zusammen. Eines Tages können Sky-Kund*innen die Serie also vielleicht auch in Deutschland empfangen.

Fate: The Winx Saga

Fate: The Winx Saga

Fantasy  Trailer

Die Coming-of-Age-Geschichte von fünf jungen Feen, die in einer Parallelwelt die Feenschule Alfea besuchen, um dort zu lernen, ihre magischen Kräfte zu beherrschen. Statt Trickfilm jetzt real - Fate: The Winx Saga.

 

 
 

Familie Feuerstein bekommt neue Serie: Ähnliche Artikel & Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 82%