VG Wort Zählpixel

What Happened To Monday: Noomi Rapace in sieben Rollen

©  Splendid Entertainment | Thriller
 
02.08.2017 18:19
 

Monday und ihre Schwestern sind eineiige Siebenlinge - und das in einer Welt, in der eine strenge Ein-Kind-Politik herrscht. Doch sie beherrschen ihr Versteckspiel vor der Regierung perfekt und täuschen ihre Umgebung gekonnt, indem jede von ihnen nur einmal pro Woche das Haus verlässt. Doch eines Montags kommt Monday nicht mehr zurück nach Hause. Hier ist der deutsche Trailer zum Sci-Fi Thriller What Happened To Monday. Kinostart ist der 12. Oktober 2017. Weitere Infos zum Film mit Noomi Rapace und Willem Dafoe lest ihr unter dem Videoplayer.

What Happened To Monday Trailer

What Happened To Monday Trailer
FSK 12

Smuggling Hendrix

Smuggling Hendrix
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

What Happened To Monday: Noomi Rapace in sieben Rollen: Mehr dazu

What Happened To Monday: Noomi Rapace in sieben Rollen: Weitere Infos

Anzeige

In einer nahen Zukunft haben Überbevölkerung und Hungersnot zu einer drastischen Ein-Kind-Politik geführt. Dadurch sind sieben identisch aussehende Schwestern (Noomi Rapace) zu einem Versteckspiel gezwungen, um der Verfolgung durch das Kinder-Zuteilungsbüro unter Leitung der unerbittlichen Nicolette Cayman (Glenn Close) zu entkommen.

Um zu überleben, müssen Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday und Sunday, wie die Frauen von ihrem Großvater (Willem Dafoe) genannt wurden, die Identität einer fiktiven Person annehmen - Karen Settman. Einmal pro Woche darf jede der Schwestern am Wochentag, dessen Namen sie trägt, an die Öffentlichkeit und am Leben teilnehmen, während die restlichen sechs in der gemeinsamen Wohnung gefangen sind. Das geht so lange gut, bis Monday eines Tages nicht mehr nach Hause zurückkehrt...

Mit WHAT HAPPENED TO MONDAY? legt der norwegische Regisseur Tommy Wirkola („Dead Snow“, „Hänsel und Gretel: Hexenjäger“) einen mitreißenden, knallharten und intelligenten Sci-Fi-Thriller vor, der durch spannende Actionszenen besticht. Noomi Rapace („Prometheus - Dunkle Zeichen“, „Kind 44“) überzeugt gekonnt in ihrer Darstellung der sieben Hauptfiguren. An ihrer Seite spielen u.a. Willem Dafoe („John Wick“, „The Great Wall“) und Glenn Close („Guardians of the Galaxy“, „The Girl with all the Gifts“).

What Happened To Monday: Noomi Rapace in sieben Rollen - Bild 1 von 15

Bild zu What Happened To Monday

Schauspieler:
Noomi Rapace, Willem Dafoe, Glenn Close, Robert Wagner, Marwan Kenzari, Christian Rubeck, Pål Sverre Hagen, Tommy Edun, Lara Decaro, Jeppe Beck Laursen, Daniel Berge Halvorsen, Cameron Jack, Ioana Florentina Dimitriu, Edouard Philipponnat, Cassie Clare, Marie Everett, Elijah Ungvary, Clara Read, Lucy Pearson

Regie:
Tommy Wirkola

Produktion:
Giles Daoust, Thierry Desmichelle, Catherine Dumonceaux, Guy Stodel

Drehbuch:
Max Botkin, Kerry Williamson

Filmmusik:
Christian Wibe

Produktionsland & Jahr:
Großbritannien 2017

Rollen:
Christian RubeckJoe
Pål Sverre HagenJerry
Tommy EdunEddie
Lara DecaroGirl
Jeppe Beck LaursenFather Beck
Daniel Berge HalvorsenBronson
Cameron JackDutch
Ioana Florentina DimitriuThursday
Edouard PhilipponnatHarry
Cassie ClareZaquia
Marie EverettMother
Elijah UngvaryEricksen
Clara ReadYoung Karen Settman
Lucy PearsonVicky
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 92% | mit Material von Splendid Film