VG Wort Zählpixel

Black Panther: Das Wakanda ABC - alles was du wissen musst

©  FILM.TV | News
 
13.06.2018 10:48
 

Im Anschluss an den dramatischen Konflikt zwischen den Mitgliedern der Avengers kehrt T'Challa alias Black Panther in seine Heimat Wakanda zurück. Nach dem Tod seines Vaters muss der Thronfolger seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, doch technisch weit fortgeschrittenen afrikanischen Staates einnehmen. Doch als sich ein alter Feind des Landes aufs Neue erhebt, werden nicht nur die Kräfte des legendären Helden Black Panther auf die Probe gestellt, sondern auch die Fähigkeiten T'Challas sein Volk durch diese Krise hindurch zu führen. Sollte er dem Kampf nicht gewachsen sein, steht nicht nur das Schicksal Wakandas, sondern das der ganzen Welt auf dem Spiel. Wir haben für euch mal die wichtigsten Infos zu Wakanda von A-Z zusammengefasst:

A wie Avengers: Unter dem Namen Avengers hat sich eine Reihe von Superhelden aus dem Marvel-Universum vereint. Dazu gehören neben T'Challa u.a. Iron Man, Captain America, Thor, Hulk und Black Widow. Die erfolgreiche Comic-Serie aus dem Hause Marvel unterhält Fans schon seit den 1940ern. Der jüngeren Generation sind die verschiedenen Superhelden vor allem durch die erfolgreichen Kino-Filme bekannt. In THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR wird die Figur des Black Panther alias T'Challa eingeführt. In der Fortsetzung AVENGERS: INFINITY WAR kämpft Black Panther in Wakanda gemeinsam mit seinen Kollegen gegen den Bösewicht Thanos.

B wie Black Panther: Der Comic-Held „Black Panther" wurde 1966 von Stan Lee (Autor) und Jack Kirby (Zeichner) im Zuge der Bürgerrechtsbewegung in den USA erfunden und war der erste schwarze Superheld. Der Black Panther ist der Herrscher des afrikanischen Staats Wakanda. Der Titel wird zwar vererbt, muss sich jedoch auch durch Prüfungen verdient werden. Zu seinen Stärken zählen neben einem genialen Intellekt auch verbesserte Sinne sowie übermenschliche Stärke. Seine Superkräfte verdankt Black Panther nicht zuletzt seinem Vibranium-Anzug. Der aktuelle Black Panther ist T'Challa Udaku.

C wie Civil War: In THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR kommt es zum Zerwürfnis der Avengers und sie spalten sich in zwei Gruppen auf, die nun gegeneinander kämpfen. Grund des Streits ist die Einrichtung einer Kontrollinstanz für die Avengers, nachdem diese bei ihren Einsätzen meistens keinen Stein auf dem anderen lassen. Hier taucht auch T'Challa als Black Panther zum ersten Mal auf. Während der Konferenz, auf der die Verordnung ratifiziert werden soll, kommt es zu einem Bombenanschlag bei dem T'Challas Vater T'Chaka, König von Wakanda, getötet wird.

D wie Dora Milaje: Kraftvoll und majestätisch treten die Dora Milaje auf, eine Armee von Frauen, die den König von Wakanda beschützt. Die Kostüm-Designer ließen sich bei der Uniform der Dora Milaje von typischen Elementen afrikanischer Stämme, zum Beispiel der Massai, Himba und Turkana inspirieren.

E wie Everett Kenneth Ross: Everett Ross arbeitet für das US-Außenministerium und ist Wakanda-Experte. Als ehemaliger Air Force-Pilot ist er bestens geeignet, einen der futuristischen Jets Wakandas zu fliegen und somit zu verhindern, dass das wertvolle und gefährliche Vibranium in falsche Hände gerät. Ross' Persönlichkeit im Comic ist übrigens an die Figur des Chandler der Serie „Friends" angelehnt.

F wie Familie: Familie spielt in „Black Panther" eine große Rolle. T'Challa tritt als Black Panther in die Fußstapfen seines Vaters T'Chaka, mit dem er auch nach dessen Tod über Träume und Visionen verbunden ist. Black Panther wird durch seine technisch hochbegabte Schwester Shuri unterstützt und legt zudem Wert auf die Erfahrung seiner Mutter Ramonda, die ihm in schwierigen Zeiten immer zur Seite steht.

G wie Grünzeug: Seine übernatürlichen Kräfte bezieht Black Panther zu einem großen Teil aus einem speziellen herzförmigen Kraut, das nur in Wakanda wächst. Die Wirkung des Krauts kam durch den Einschlag eines riesigen Vibranium-Meteoriten zustande. Man sagt die Pflanze tötet jeden, der nicht würdig ist, Wakanda zu beschützen.

H wie Halskette: Raffiniert – der hautenge Anzug von Black Panther verbirgt sich dank Nanotechnologie in einer silbernen Halskette! Das Hightech-Kostüm besteht aus dem superleichten und stahlharten Rohstoff Vibranium, der dafür sorgt, dass kinetische Energie absorbiert und im Anschluss gezielt wieder ausgestoßen werden kann. Kein Wunder also, dass Kugeln einfach an T'Challa abprallen und er auch mal einen Van durch die Gegend schleudern kann – Shuri sei Dank!

I wie Isolation: Wakanda verfolgt traditionell eine isolationistische Außenpolitik, da die Bevölkerung Angst vor Ausbeutung und Diebstahl hat. Nur wenige wissen von dem wertvollen Vibranium, das, sollte es in falsche Hände gelangen, zu einer gefährlichen Waffe werden kann. T'Challa erkennt als König von Wakanda jedoch, dass Abschottung keine Lösung mehr für die überall grassierenden Konflikte darstellt und entschließt sich, mit anderen Ländern in Kontakt zu treten und Wakandas Fortschritt mit der Welt zu teilen.

J wie Jabari: Die Jabari sind ein wakandanischer Stamm, der sich von der Politik des Black Panther abgewandt hat und zurückgezogen in den Bergen lebt. Der Anführer der Jabari ist M'Baku – gegen ihn tritt T'Challa zum rituellen Kampf an. Dabei entscheidet sich, wer der nächste König von Wakanda wird. Aus der anfänglichen Feindschaft entwickelt sich angesichts der nahenden Bedrohung durch Killmonger eine Partnerschaft.

K wie Killmonger: Eric Killmonger, der eigentlich N'Jadaka heißt, ist ein wakandanischer Krieger, der mit seiner Familie von T'Chaka verbannt wurde. Er ist der Sohn von T'Chakas Bruder N'Jobu und damit rechtmäßiges Mitglied der wakandanischen Königsfamilie. Killmonger wächst in den USA als Eric Stevens auf. Im Exil schwillt sein Hass gegenüber T'Challas Familie und seiner Heimat Wakanda weiter an und schließlich kommt es zu einem Showdown zwischen den beiden Kontrahenten: Killmonger fordert T'Challa zum ultimativen Kampf um den Thron heraus!

L wie Lippe: Zwischen Wakandanern gibt es ein spezielles Erkennungszeichen: Eine leuchtend blaue Tätowierung im Inneren der Unterlippe verrät die Zugehörigkeit zum geheimnisvollen futuristischen Staat.

M wie Meteorit: Vor 10.000 Jahren stürzte ein riesiger Meteorit aus Vibranium auf Wakanda. Als die Bewohner den Krater untersuchten, entdeckten sie das außergewöhnliche Material und entschieden sich, Waffen daraus herzustellen. Da die Strahlung des Meteoriten jedoch einige Stämme zu sogenannten Dämonengeistern verwandelte, betete der legendäre Krieger Bashenga zum Panther-Gott. Dieser gab ihm die Kraft, die Dämonen zu besiegen und die Stämme Wakandas zu einigen – er wurde zum ersten Black Panther.

N wie Nakia: Nakia ist eine Spionin aus Wakanda und T'Challas Ex-Freundin. Sie ist eine echte Nahkampfspezialistin und verhilft T'Challa nach Killmongers Invasion wieder zum Black Panther zu werden.

O wie Okoye: Die traditionsbewusste und stolze Kriegerin Okoye ist die Anführerin der königlichen Garde der Dora Milaje. Ihre Loyalität zu ihrer Heimat und ihrem Anführer ist ungeschlagen und nicht selten hilft sie T'Challa mithilfe ihres Speers aus brenzligen Situationen. Ohne ihre Ratschläge und Unterstützung im Kampf würde Black Panther ganz schön alt aussehen!

P wie Panther-Gott: Die Wakandaner verehren den Panther-Gott Bast. Dieser steht durch Visionen in Kontakt mit dem Black Panther und verleiht ihm die Weisheit aller vorherigen Black Panther Krieger. In der wakandanischen Mythologie glaubt man, dass Bast verstorbene Seelen in ein grünes Tal begleitet, wo sie friedlich ruhen können. Auf dieser Ahnen-Ebene in der Astral Dimension trifft T'Chaka auch auf seinen verstorbenen Vater.

Q wie Q: Q?! Kennt man eigentlich nur aus James Bond. Doch auch T'Challa hat sein persönliches Technik-Genie, das ihn mit den neuesten Gadgets aus Wakanda versorgt: Es handelt sich um seine Schwester Shuri! Sie konstruiert seine Anzüge, stattet ihn mit nützlichen Waffen und Accessoires, wie zum Beispiel den geräuschabsorbierenden Stiefeln, aus und unterstützt ihn bei der Jagd auf Ulysses Klaue. Shuri und ihr Bruder sind zusammen ein echtes Dream-Team und der Albtraum aller Schurken!

R wie Ritual: Die Krönungszeremonie des Black Panther ist begleitet von einigen wakandanischen Ritualen. So haben die Oberhäupter der verschiedenen Stämme das Recht, den angehenden König zu einem traditionellen Kampf herauszufordern, bei dem der Black Panther auf seine besonderen Fähigkeiten verzichtet. Gewinnt der Herausforderer, darf er als neuer König den Thron besteigen. Begleitet werden die Rituale, wie z.B. auch die Verabreichung des Tranks aus dem herzförmigen Kraut, durch den Schamanen Zuri.

S wie Sokovia: In der fiktiven Stadt Sokovia, die zwischen Österreich und Italien liegt, wurde nach den Ereignissen aus AVENGERS: AGE OF ULTRON das gleichnamige UN-Abkommen unterzeichnet, das die Entsendung, Stationierung und Registrierung von Personen mit Superkäften reglementiert. Der ehemalige König von Wakanda, T'Chaka, wurde kurz vor seiner Rede vor den Vereinten Nationen durch einen Terroranschlag umgebracht. Sein Sohn T'Challa wurde somit zu seinem Nachfolger und zum neuen Black Panther.

T wie Tradition: Das Königreich Wakanda ist zwar das technologisch fortschrittlichste Land der Welt, hält aber auf der anderen Seite stark an seinen Traditionen und Bräuchen fest und verfolgt eine strenge Abschottungspolitik, um sich vor den Bedrohungen der Außenwelt zu schützen. Wakandas neuer König T'Challa möchte den Spagat zwischen Tradition und Moderne wagen und erntet bei seinem Volk dafür nicht nur Lob.

U wie Ulysses Klaue: Der niederländische Forscher und Waffenhändler Ulysses Klaue hat es auf den Vibranium-Reichtum Wakandas abgesehen und ihm ist jedes Mittel recht, sein Ziel zu erreichen. Er hat bereits in der Vergangenheit große Mengen des wertvollen Metalls gestohlen. In BLACK PANTHER verbündet er sich mit Killmonger um seine Gier nach Reichtum zu stillen und bezahlt dafür schließlich einen hohen Preis.

V wie Vibranium: Dem seltenen und beinahe unzerstörbaren Metall verdankt Wakanda seinen Reichtum und technologischen Fortschritt. Es ist vielseitig einsetzbar und macht den Black Panther unverwundbar. Fun Fact: Auch Captain Americas Schild ist aus dem Super-Rohstoff gefertigt.

W wie Winter Soldier: Bucky Barnes ist der beste Freund von Steve Rogers alias Captain America. Durch Experimente erlangt er ebenfalls Superkräfte und wird zum Winter Soldier. HYDRA löscht sein Gedächtnis, wodurch er zunächst als Gegenspieler der Avengers auftritt. T'Challa bringt ihn nach Wakanda, damit seine Schwester Shuri ihn heilen kann.

X wie X-Begrüßung: Die Arme werden vor der Brust gekreuzt, fertig ist der wakandanische Gruß! Dieser hat es sogar aus den Kinosälen herausgeschafft: Viele schwarze Sportler nutzen die coole Geste, wie z.B. die amerikanische Tennisspielerin Sachia Vickery oder der bekannte Fußballer Paul Pogba. Wakanda forever!

Y wie Yibambe: Bevor sich wakandanische Krieger in den Kampf stürzen, ertönen laute Rufe: „Yibambe!" Der Kampfschrei ist aktuell in AVENGERS: INFINITY WAR zu hören.

Z wie Zuhause: Die Heimat von Black Panther liegt im Herzen Afrikas. Zwischen Uganda, Kenia, Äthiopien und dem Süd-Sudan befindet sich das fiktive Land Wakanda. Um es vor Feinden zu bewahren, geben es seine ersten Führer als typisches afrikanisches Dritte-Welt-Land aus, obwohl es technisch und gesellschaftlich dank des Vibranium-Vorkommens extrem fortschrittlich ist. Dies ist möglich, da das Land unter einem Tarnschild verborgen ist, der den Eindruck erweckt, es gebe nichts als Urwald.

Black Panther Trailer 2

Black Panther Trailer 2
Chadwick Boseman

Leave No Trace

Leave No Trace
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Black Panther: Das Wakanda ABC - alles was du wissen musst: Mehr dazu

Black Panther: Das Wakanda ABC - alles was du wissen musst: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 89% | mit Material von Frandly PR