Bülent Ceylan muss eingreifen - Kandidatenzoff bei neuer Show

26.09.2018 09:52

"Papa" Bülent muss eingreifen! In den Spielen von "Game of Games" werden Beziehungen auf die Probe gestellt - dabei kann der Ton schon einmal etwas rauer werden. Wie bei dem Geschwisterpaar Steven (38) und Dustyn (31) aus Gelsenkirchen am Freitag, 28. September, um 20:15 Uhr in SAT.1. Auf dem "Gipfel des Grauens", einer glitschigen Kletterpartie, beschimpfen die beiden sich als "Pfeife" und "Eierfeile", bis "Papa" Bülent Ceylan vermittelnd eingreift: "Jungs, man verträgt sich. Die Mama will doch stolz auf euch sein. Geht ein bisschen lieber miteinander um!" Ob sich die Brüder die Ermahnung des Gastgebers zu Herzen nehmen? Und geht in der dritten Ausgabe der neuen Comedy-Game-Show ein Kandidat "Ab durch die Decke" und gewinnt zum ersten Mal die Höchstsumme von 50.000 Euro?

Die "Genial daneben"-Fragen (21:45 Uhr) beantworten in dieser Woche Hella von Sinnen und Wigald Boning zusammen mit Eckart von Hirschhausen, Kaya Yanar und Panagiota Petridou.

Tod beim Erotik-Shooting? In "Mord mit Ansage" (22:45 Uhr) heißt es für Horst Lichter, Oliver Pocher, Lisa Feller, Birthe Wolter, Chris Tall und Sasha Korf improvisieren.

Mike Krüger, Matze Knop und Kalle Pohl erzählen sich mit Gastgeber Hugo Egon Balder in "Richtig witzig" (23:45 Uhr) Witze - wer hat den besten?

Der SAT.1-Fun-Freitag mit "Game of Games" (20:15 Uhr), "Genial daneben" (21:45 Uhr), "Mord mit Ansage" (22:45 Uhr) und "Richtig witzig" (23:45 Uhr)



Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 80% | mit Material von ots


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: