VG Wort Zählpixel

Carter: Neue Comedy-Serie mit Jerry O'Connell startet

©  FILM.TV | News
 
15.12.2018 15:11
 

Einmal Hollywood und zurück: Die humorvolle Crime-Serie "Carter" handelt von dem kanadischen Schauspieler Harley Carter, der es zum beliebtesten TV-Detektiv Amerikas gebracht hat. Doch ein medienwirksamer Skandal treibt ihn in seine Heimat zurück, wo er prompt in echte Kriminalfälle verwickelt wird. An der Seite von Jerry O’Connell sind u.a. „Chicago P.D.“-Star Sydney Poitier-Heartsong („Death Proof – Todsicher“), Kristian Bruun („Orphan Black“), Sherry Miller („The Virgin Suicides“) und John Bourgeois („X-Men“) zu sehen.


Das Hollywood-Dasein bestehend aus endlosen Partys, Premieren und 16-stündigen Arbeitstagen hat bei TV-Star Harley Carter seine Spuren hinterlassen. Als auch noch seine Ehe an einer Affäre zerbricht und in einem blamablen Schlagabtausch auf dem Roten Teppich endet, flüchtet sich Carter in sein kanadisches Heimatstädtchen Bishop. Dort angekommen, findet er sich in einer bizarren Situation wieder: Carter muss einen echten Kriminalfall lösen. Mit der Hilfe seiner alten Freunde, der Polizistin Sam und dem Coffee-Shop Besitzer Dave, stürzt sich Carter in seinen neuen Job und stellt fest, dass er dank seiner Erfahrung als TV-Detektiv auch im echten Leben ein ganz gutes Händchen für die Ermittlerarbeit hat.

Die zehn Episoden der ersten Staffel Carter sind ab 07. Januar 2019 immer montags ab 21:00 Uhr in Doppelfolgen und mit Originalton-Option bei Universal TV zu sehen. Die ersten Bilder zur Serie haben wir unter dem Trailer zu "Carter" in einer Galerie für euch zusammengestellt. Ihr findet sie direkt unter dem Trailer zur witzigen neue Serie.

Carter Trailer

Carter Trailer
Comedy- Serie

All My Loving

All My Loving
 VIDEO-TIPP

 
 
 
Anzeige

Carter: Neue Comedy-Serie mit Jerry O'Connell startet: Weitere Infos

Anzeige

Filmtipp mit Jerry O'Connell: First Daughter - Date Mit Hindernissen
Samantha Mackenzie will endlich ein normales Leben führen. Sie will aufs College und dort – möglichst weit weg von Zuhause – all die großartigen Erfahrungen sammeln, wie jedes andere Mädchen auch: neue Freunde, tolle Partys und natürlich hübsche Jungs. Doch das ist gar nicht so einfach, denn Samantha ist nicht wie jedes andere Mädchen: Ihre Familie wohnt im Weißen Haus und ihr Vater ist niemand anderes als der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Zwar sind ihre Eltern nicht begeistert von Samanthas Wunsch, willigen aber schließlich ein. Samantha darf aufs College und das sogar ohne die verhassten Bodyguards! Scheinbar. Denn ihr Vater sendet einen jungen Secret Service Agenten  auf das College. Der soll, getarnt als Student, auf die “First Daughter” aufpassen. Kompliziert wird es, als die beiden sich ineinander verlieben…

Carter: Neue Comedy-Serie mit Jerry O'Connell startet - Bild 1 von 15

Bild zu Carter: Neue Comedy-Serie mit Jerry O'Connell startet

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 86% | mit Material von NBC