Countdown: Sterben? Dafür gibts ne App - Trailer zum Horror-Film

©  FILM.TV | News
 
24.11.2019 18:08
 
Anzeige

Eine App, die Deinen Todeszeitpunkt voraussagt? Kann doch nur ein Fake sein! Denkt anfangs zumindest die junge Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail), als sie diese runterlädt und ungelesen die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Ausprobieren kann man es ja mal.

Während ihren Freunden noch Jahrzehnte Lebenszeit bleiben, zeigt Quinns Display etwas anderes an: Nur noch drei Tage zu leben und der Countdown läuft! Schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Quinn erfährt von ersten Todesfällen unter den Nutzern und eine unheimliche Gestalt scheint, sie auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Immer verzweifelter versucht sie, hinter das Geheimnis der mysteriösen App zu kommen. Als sie Matt (Jordan Calloway) kennenlernt, dessen Zeit ebenfalls abläuft, wollen beide gemeinsam ihren Todes-Countdown stoppen – zwei Tage, ein Tag, eine Stunde…

Was würdest du tun, wenn du wüsstest, deine Tage sind gezählt? Mit dem Horrorthriller COUNTDOWN kommt zu Jahresanfang ein absolutes Genre-Highlight ins Kino! Jump-Scares, coole Twists und gnadenlose Spannung inklusive. Die Hauptrolle spielt Elizabeth Lail, die zuletzt in der erfolgreichen Netflix-Serie „You – Du wirst mich lieben“ begeisterte. In weiteren Rollen sind Tichina Arnold („Alle hassen Chris“), Peter Facinelli („Twilight-Saga“), Talitha Eliana Bateman („Annabelle 2“) und Jordan Calloway („Riverdale“) zu sehen. Für Regie und Drehbuch zeichnet Justin Dec verantwortlich.

  • Mit Elizabeth Lail, Jordan Calloway, Talitha Eliana Bateman, Peter Facinelli, Tichina Arnold u.a.
  • Regie & Drehbuch: Justin Dec
  • Kinostart: 30. Januar 2020
  • Im Verleih von Universum Film
 
 
 

Countdown: Sterben? Dafür gibts ne App - Trailer zum Horror-Film: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 90% | mit Material von Universum