Hell On Wheels: Staffel 1-5 bei Amazon Prime Video

©  FILM.TV | News
 
17.06.2019 17:58
 
Anzeige
Szene aus Hell On Wheels

Endlich können die Fans aufatmen, denn die gefeierte AMC-Serie Hell on Wheels ist bei Amazon Prime Video in Kürze vollständig abrufbar. Und das obwohl Staffel 5 erst vor kurzem auf DVD und Blu-ray erschien. Das steht im Gegensatz zu den gewöhnlichen Abläufen, bei denen Fans oftmals Jahre darauf warten müssen, ihre Lieblingsserie nach Home Entertainment Start im Internet streamen zu können. In diesen besonderen Filmgenuss kommen alle Amazon Prime Kunden – und die, die es werden wollen, denn die komplette Serie erscheint im Angebot von Prime Video.

Den Anfang von Hell on Wheels macht Staffel 1 am 16.06., dicht gefolgt von der kompletten, zweiten Staffel, die ab dem 30.06. kostenlos zum Abruf bereit steht. Staffel 3 startet am 14.07., Staffel 4 am 01.08. und die finale, fünfte Staffel am 15.08.2019. Damit sind die 57 Folgen hierzulande erstmals auf Deutsch ohne Mehrkosten streambar. Einzig ein Amazon Prime-Konto wird benötigt.

Inhalt: Im Jahr 1863 hatte Präsident Lincoln den transkontinentalen Eisenbahnbau initiiert, der zu einem spektakulären Wettstreit zwischen den Gesellschaften Central Pacific und Union Pacific geführt hatte. Die Hauptfigur der Serie ist der ehemalige konföderierte Soldat Cullen Bohannon (Anson Mount: Marvel’s Inhumans, Ally McBeal), dessen Frau während des Bürgerkriegs ermordet wurde. Mit dem Streben nach Rache im Hinterkopf schließt er sich der westwärts ziehenden Union Pacific an.

Colm Meaney (Con Air, Alice im Wunderland) spielt den Geschäftsmann Thomas ‚Doc‘ Durant, der den Bau der Eisenbahnlinie dazu nutzen will, seinen Reichtum zu vermehren. Weitere wichtige Figuren sind der ehemalige Sklave Elam, gespielt vom Rapper Common (John Wick 2), der sich auf der Suche nach Arbeit der Eisenbahngesellschaft anschließt, sowie Lily Bell (Dominique McElligott: House of Cards), die Ehefrau eines Landvermessers. Nachdem ihr Mann unterwegs stirbt, muss sie sich allein in einer rauen Männerwelt behaupten. Thematisiert werden in der Serie unter anderem die um sich greifende Gier und Korruption, die Erfahrungen der Einwanderer, die Notlage der aus der Sklaverei befreiten Afroamerikaner und die Ausbeutung der Indianer im Namen des Fortschritts.

 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 
 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 90% | mit Material von KSM