Starportrait

Brendan Gleeson Biografie


Geburtstag: 29.03.1955

Geburtsort: Dublin

Land: Irland

Die Filmografie von Brendan Gleeson:

1990: Das Feld (The field) – Regie: Jim Sheridan
1991: The Treaty
1991: Saint Oscar
1992: M.A.N.: Matrix Adjusted Normal
1992: Das weiße Zauberpferd (Into the West) – Regie: Mike Newell
1992: Big Deal in Dublin (The bargain shop) – Regie: Johnny Gogan
1992: In einem fernen Land
1992: Conneely's Choice
1993: The Snapper - Hilfe, ein Baby
1993: Love Lies Bleeding
1994: The Lifeboat (Serie)
1995: The Life of Reilly
1995: Braveheart
1995: David Balfour - Zwischen Freiheit und Tod
1996: Angela Mooney
1996: Michael Collins
1996: Trojan Eddie
1997: Messaggi quasi segreti
1997: Before I Sleep
1997: Turbulence – Regie: Robert Butler
1997: Butcher Boy – Der Schlächterbursche (The Butcher Boy) – Regie: Neil Jordan
1997: Turbulence
1997: Das letzte Attentat (A further gesture) – Regie: Robert Dornhelm
1997: Tough Boys - Zwei rechnen ab (I went down) – Regie: Paddy Breathnach
1998: Die Spur des Verräters (Making The Cut) – Regie: Martyn Friend
1998: Der General (The General)
1998: This Is My Father
1998: Sweety Barrett
1999: Lake Placid
1999: My Life So Far
2000: Mission: Impossible II
2000: Harrison´s Flowers
2000: Saltwater – Regie: Conor McPherson
2000: Wild About Harry – Regie: Declan Lowney
2001: The Cake
2001: J.J. Biker
2001: Der Schneider von Panama
2001: A. I. – Künstliche Intelligenz
2002: 28 Days Later
2002: Gangs of New York
2003: Dark Blue
2003: Unterwegs nach Cold Mountain
2004: In My Country – Regie: John Boorman
2004: Troja
2004: The Village
2005: Six Shooter
2005: Königreich der Himmel
2005: Breakfast on Pluto
2005: Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter and the Goblet of Fire)
2006: Black Irish
2006: Studs
2006: The Tiger´s Tail
2007: Die Legende von Beowulf
2007: Harry Potter und der Orden des Phönix (Harry Potter and the Order of the Phoenix)
2008: Brügge sehen... und sterben? (In Bruges)
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: