Starportrait

Rob Schneider Biografie


Geburtstag: 31.10.1963

Geburtsort: San Francisco

Land: USA

Die Filmografie von Rob Schneider:

1989: 227 (Fernsehserie)
1990: Martians Go Home – Die ausgeflippten Außerirdischen
1990–1991: Coach (Fernsehserie)
1991: Armadillo Bears – Ein total chaotischer Haufen (Necessary Roughness)
1992: Kevin – Allein in New York (Home Alone 2: Lost in New York)
1993: Surf Ninjas
1993: Demolition Man
1993: Die Beverly Hillbillies sind los (The Beverly Hillbillies)
1990–1994: Saturday Night Live (Fernsehserie)
1995: Judge Dredd
1996: Mission – Rohr frei! (Down Periscope)
1996: Seinfeld (Fernsehserie)
1996: Die Legende von Pinocchio (The Adventures of Pinocchio)
1997: A Fork in the Tale
1997: Sammy the Screenplay (Kurzfilm)
1996–1997: Der Mann an sich... (Men Behaving Badly) – Fernsehserie
1998: Knock Off – Der entscheidende Schlag
1998: Susan's Plan
1998: Waterboy – Der Typ mit dem Wasserschaden
1998: Ally McBeal (Fernsehserie)
1999: Big Daddy
1999: Muppets aus dem All (Muppets from Space)
1999: Rent A Man – Ein Mann für gewisse Sekunden (Deuce Bigalow: Male Gigolo)
2000: Little Nicky – Satan Junior
2001: The Mummy Parody (TV) – Kurzfilm
2001: Animal – Das Tier im Manne
2002: Mr. Deeds
2002: Hot Chick – Verrückte Hühner
2004: 50 erste Dates (50 First Dates)
2004: In 80 Tagen um die Welt (Around the World in 80 Days)
2005: Spiel ohne Regeln (The Longest Yard)
2005: Back to Norm (TV) – Kurzfilm
2005: Deuce Bigalow: European Gigolo
2006: Grandma's Boy
2006: Die Bankdrücker (The Benchwarmers)
2006: Klick (Click)
2006: Little Man
2007: American Crude
2007: Juliana and the Medicine Fish
2007: Chuck und Larry – Wie Feuer und Flamme (I Now Pronounce You Chuck & Larry)
2007: The Tonight Show with Jay Leno (Fernsehserie)
2008: Leg dich nicht mit Zohan an (You Don't Mess with the Zohan)
2008: Bedtime Stories
2009: Big Stan

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: