VG Wort Zählpixel

Wenn Fliegen Träumen Trailer

Länge: 81 Min | Kinostart: 27.06.2019 | Comedy
 

Originaltitel: Wenn Fliegen träumen

  |  Mit: Marie Burchard, Katharina Wackernagel
 
Wenn Fliegen Träumen Trailer

Wenn Fliegen Träumen Trailer
Marie Burchard, Katharina Wackernagel

Trailer

Trailer
 VIDEO-TIPP

The King's Man

The King's Man
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 
Anzeige

Wenn Fliegen Träumen Trailer: Weitere Infos

Anzeige
Wenn Fliegen Träumen Trailer - Bild 1 von 5

Bild zu Wenn Fliegen Träumen

Die Story zu Wenn Fliegen Träumen Trailer:
Eine einsame Psychotherapeutin und ihre suizidgefährdete Halbschwester auf dem Weg nach Norwegen, in einem roten Feuerwehrauto. Begleitet von einem Spanier, der nach Finnland will.Verfolgt von einem Haufen gestrandeter Persönlichkeiten. Umnebeltvon Wodka und Tabletten. Und irgendwo dazwischen ein paar Fliegen,die plötzlich anfangen zu träumen.

Schauspieler:
Marie Burchard, Katharina Wackernagel, Sebastian Schwarz, Johannes Klaußner, Sabine Wackernagel, Tina Amon Amonson, Thelma Buabeng, Robert Beyer, Nina Weniger, Niels Bormann, Robert Glatzeder, Zoltan Paul

Regie:
Katharina Wackernagel

Drehbuch:
Jonas Grosch

Hintergrund:
Jonas Grosch und Katharina Wackernagel sind das Geschwister paar, das hinter dem deutsch-skandinavischen Roadtrip „Wenn Fliegen träumen“ steckt. Bereits zum vierten Mal haben sie gemeinsam mit einander fürs Kino gearbeitet. Nach der Revolution („Résiste! Aufstand der Praktikanten“), der Liebe („Die letzte Lüge“), der Freundschaft („bestefreunde“) ist nun Einsamkeit ihr Thema. Doch wieder ist es ihr Gespür und ihre Vorliebe für skurrilen Humor, der die Bearbeitung dieses Themas anders ausfallen lässt, als man vielleicht auf den ersten Blick vermuten könnte. Der Film ist Sender- und Förderunabhängig fi nanziert und produziert. Er ist also im besten Sinne „Independent“ und unterwirft sich bewusst keinen Genres oder Zielgruppenkonventionen. Ihrer Meinung nach muss ein Film nicht perfekt sein, aber Mut zur Kreativität haben. Mut zum Spielerischen. Er muss etwas Neues versuchen und sollte keine Angst davor haben uneindeutig zu sein. Skandi navien, als Ursprungsland eben solcher Filme, ist daher nicht ganz zufällig das Ziel der beiden Protagonistinnen. Unterstützung dafür bekamen sie von der „Ekte Drømmer Film“ aus Norwegen.

Rollen:
Marie BurchardInga Knudsen
Katharina WackernagelAnästhesistin
Sebastian SchwarzChristian
Johannes KlaußnerCarlos
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 56%