VG Wort Zählpixel

Dreissig Trailer

Länge: 115 Min | Kinostart: 23.07.2020 | © Deja Vu | Drama
 

Originaltitel: Dreissig

  |  Mit: Övünç Güvenisik, Pascal Houdus
 
 
Dreissig Trailer - Bild 1 von 3 deja-vu

Bild zu Dreissig

Die Story zu Dreissig Trailer:
24 Stunden im Leben einer Gruppe Freunde an einem Freitag im Oktober in Berlin. Die sechs Freunde sind Anfang Dreißig, ledig, sie leben in Neukölln. Schriftsteller Övünç befindet sich in einer Schreibkrise. Pascal, beruflich erfolgreich, plagt die Sehnsucht sein jetziges Leben für ein neues weg zu werfen - welches, weiß er selber nicht so genau. Er und Schauspielerin Raha haben sich vor kurzem getrennt. Sie erhofft sich eine berufliche Entwicklung, die Tag für Tag auf sich warten lässt. Kara übernachtet lieber bei Freunden als bei sich zuhause. Henner verbringt den Tag in einer Bar und trifft da Anja, die später gern ein Teil von der Clique wird. Abends feiern die Freunde in Övünçs Geburtstag rein. Wechseln den beklemmenden Tag für das volle, anregende Berliner Nachtleben. Sie bewandern die Straßen und die Bars von Neukölln - auf der Suche nach einer Belohnung für all das, was man tagsüber ertragen muss.

Schauspieler:
Övünç Güvenisik, Pascal Houdus, Raha Emami Khansari, Kara Schröder, Henner Borchers, Anja Langer

Regie:
Simona Kostova

Produktion:
Andreas Louis, Ceylan Ataman-Checa, Ceylan-Alejandro Ataman-Checa

Drehbuch:
Simona Kostova

Technikinfos:
DREISSIG porträtiert sechs Stadtbewohner am Rande einer Lebenskrise während ihrer Konfrontation mit dem Berliner Alltag und der Realität um die dreißig Jahre alt zu sein.

Filmmusik:
Alexandre Leser, Sven Jensen Brakelmann, Simona Kostova, Wanja Hüffel, Ceylan Ataman-Checa

Produktionsland & Jahr:
Deutschland 2019


Rollen:
Övünç GüvenisikÖvünç
Pascal HoudusPascal
Raha Emami KhansariRaha
Kara SchröderKara
Henner BorchersHenner
Anja LangerAnja

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Bewertung: 81%