Cry Macho
©
Cry Macho

Cry Macho

125 Minuten Drama
Mit: Clint Eastwood, Eduardo Minett und Natalia Traven

Die Story zu "Cry Macho"

Mit „Cry Macho“ von Warner Bros. Pictures legt Regisseur und Produzent Clint Eastwood ein ergreifendes und zugleich mitreißendes Drama vor. Eastwood selbst spielt Mike Milo, einen ehemaligen Rodeo-Star und gescheiterten Pferdezüchter, der 1979 im Auftrag seines Ex-Bosses nach Mexiko reist, um dessen kleinen Sohn nach Hause zu bringen. Weil das ungleiche Paar den Heimweg nach Texas über Nebenstraßen zurücklegen muss, entpuppt sich die Reise als überraschend beschwerlich. Und doch gelingt es dem desillusionierten Pferdefreund, unterwegs unerwartete Verbindungen zu knüpfen – und seinen eigenen Seelenfrieden zu finden.

Trailer zu "Cry Macho"

Mehr Infos zu "Cry Macho"

Schauspieler und Rollen

Clint Eastwood Mike Milo
Eduardo Minett Rafo
Natalia Traven Marta
Dwight Yoakam Howard Polk
Fernanda Urrejola Leta
Horacio García Rojas Aurelio
Paul Alayo Sergeant. Perez
Brytnee Ratledge Hippie Girl #1
Sebestien Soliz Worker
Mehr anzeigen

Originaltitel

Cry Macho

Regie

Clint Eastwood

Drehbuch

N. Richard Nash, N. Richard Nash, Nick Schneck

Produktion

Clint Eastwood, Albert S. Ruddy, Tim Moore, Jessica Meier, David M. Bernstein

Soundtrack

Mark Mancina, Dean A. Zupancic, Dan O'Connell, Michael Hertlein, Arno Stephanian, Alan Robert Murray, Tom Ozanich, Michael W. Mitchell, Thomas Jones, Lee Orloff, Christian Wenger

Produktionsland und Jahr

USA 2021

Ähnliche Artikel zu "Cry Macho"