The Many Saints of Newark
©
The Many Saints of Newark

The Many Saints of Newark

120 Minuten Drama
Mit: Michael Gandolfini, Alessandro Nivola und Jon Bernthal
Im Kino: The Many Saints of Newark ist am 23.09.2021 gestartet

Die Story zu "The Many Saints of Newark"

Der Film spielt in der Ära der Newark-Unruhen: Der junge Anthony Soprano wächst in einer der turbulentesten Phasen in der Geschichte Newarks auf. Er ist gerade erst ein junger Mann, als rivalisierende Gangster beginnen, die Vorherrschaft des mächtigen DiMeo-Verbrecherclans infrage zu stellen. Zugleich erschüttern heftige Rassenkonflikte die Stadt. Mittendrin in diesen Zeiten des Wandels: Anthonys geliebter Onkel Dickie Moltisanti, der damit zu kämpfen hat, seine beruflichen und privaten Verpflichtungen miteinander in Einklang zu bringen. Dickies Einfluss auf seinen Neffen ist es schließlich, der aus dem unbedarften Teenager den übermächtigen Mafiaboss macht, den wir später kennenlernen werden: Tony Soprano.

Trailer zu "The Many Saints of Newark"

Sprache: DE
FSK des Trailers: 12

Mehr Infos zu "The Many Saints of Newark"

Hintergrund

Zu sehen sind in „The Many Saints of Newark“ Alessandro Nivola („Ungehorsam“, „American Hustle“), Tony-Gewinner Leslie Odom Jr. (Broadway-Stück „Hamilton“, „Mord im Orient-Express“), Jon Bernthal („Baby Driver“, „The Wolf of Wall Street“), Corey Stoll („Aufbruch zum Mond“, „Ant-Man“), Michael Gandolfini (TV-Serie „The Deuce“), Billy Magnussen („Game Night“, „The Big Short“), Michela De Rossi („Boys Cry“ „TV-Serie „The Rats“), John Magaro („The Finest Hours“, „Not Fade Away“) sowie Emmy-Preisträger Ray Liotta (TV-Serie „Shades of Blue“, „Goodfellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia“) und Oscar®-Kandidatin Vera Farmiga („Up in the Air“, „The Conjuring“-Filmreihe).

Schauspieler und Rollen

Michael Gandolfini Tony Soprano
Alessandro Nivola Richard 'Dickie' Moltisanti
Jon Bernthal Giovanni 'Johnny Boy' Soprano
Vera Farmiga Livia Soprano
Ray Liotta Aldo Moltisanti
Corey Stoll Corrado 'Junior' Soprano
Billy Magnussen Paulie Gualtieri
John Magaro Silvio Dante
Leslie Odom Jr. Frank Lucas
Michela De Rossi Italian Immigrant
Joey Diaz
William Ludwig Young Tony
Matteo Russo Artie Bucco
Spenser Granese Beansie Gaeta
Phyllis Pastore Aunt Concetta
Danny Schoch Chickie Sasso
Rob Coletti Salvatore 'Big Pussy' Bonpensiero
Chase Vacnin Jackie Aprile Sr.
Alex Morf Cop
Nick Vallelonga Carmine Lupertazzi
Lesli Margherita Iris Balducci
Mehr anzeigen

Originaltitel

The Many Saints of Newark

Regie

Alan Taylor, Atilla Salih Yücer, Kamen Velkovsky

Drehbuch

Lawrence Konner, David Chase, David Chase

Produktion

Lawrence Konner, Toby Emmerich, Marcus Viscidi, Richard Brener, David Chase, Michael Disco, Nicole Lambert

Technik-Details

Mit „The Many Saints of Newark“ legt New Line Cinema das mit Spannung erwartete Spielfilm-Prequel zur wegweisenden, preisgekrönten HBO-Dramaserie „Die Sopranos“ vor.

Produktionsland und Jahr

USA 2021

Die Serie zum Film

Die Sopranos - Serie 1999
Die Sopranos - Serie 1999

Die Sopranos

Mit James Gandolfini, Edie Falco und Jamie-Lynn Sigler
Serie 6 Staffeln Drama

Die Sopranos ist ein amerikanisches TV-Drama von Davic Chase. Die in New Jersey angesiedelte Serie handelt vom italo-amerikanischen Mafiaboss Tony Soprano und seinen Konflikten, sein Privatleben und seine Tätigkeit als Oberhaupt einer kriminellen Vereinigung in Einklang zu bringen. Diese Schwierigkeiten werden oft besonders während seiner Therapie bei der Psychologin Jennifer Melfi deutlich. Neben verschiedenen Nebenplots, in die Tony's Familien- und Mafiamitglieder involviert sind, werden besonders seine Frau Carmela und sein Cousin und Protegé Christopher Moltisanti in den Focus gerückt

Ähnliche Artikel zu "The Many Saints of Newark"