VG Wort Zählpixel

Blade 4: Wesley Snipes über neuen Daywalker-Film

©  FILM.TV | News
 
16.12.2018 11:40
 
Anzeige

Update [12.04.2019]: Die Gerüchte nach Blade 4 erhärten sich weiter. Zur Freude der Fans soll die Produktionsfirma hinter der Fortsetzung sogar bereits verlauten lassen haben, dass für den harten Actionstreifen wieder das für die Reihe typische R-Rating anvisiert wird. Das entspricht in Deutschland einer FSK 16- oder FSK 18-Altersfreigabe. Wie schon bei den Vorgängern dürfte es in Blade 4 also wieder brutal zur Sache gehen. Bleibt gespannt!

Auf seinem Twitteraccount hat Wesley Snipes die Forderung eines Fans nach einem Blade-Reboot kommentiert. Was er zu sagen hatte und warum auch ein Regisseur an neuen Blade-Filme Interesse gezeigt hat, erfahrt ihr hier - so stehen die Chance auf neue Filme mit dem Daywalker:

Seine Zähne seien immer noch scharf und es liege an Marvel, ob es jemals zu einer Neuverfilmung von Blade kommt. Das twitterte Wesley Snipes am 5. Dezember 2018, nachdem ein Fan nach einem Blade Reboot gefragt hatte. Nicht nur Snipes, der den namensgebenden Protagonisten spielt, sondern auch James Wan, Regisseur von Saw und Aquaman, hatte vor einigen Jahren die Idee eines Blade-Reboots.

In einem Podcast verriet der australische Regisseur nun, dass er vor einigen Jahren bei einem Studio nachgefragt habe, ob dieses an einem Reboot des Vampirfilms interessiert wäre. Wans Ideen waren allerdings nicht ausgereift genug und es kam auch nie zu der Umsetzung seines Plans.

Blade erschien 1998 und handelt von einem Daywalker, also einem Mensch-Vampir-Hybrid, der sowohl die Stärke der Vampire, als auch die Fähigkeit besitzt, dem Sonnenlicht standzuhalten. Eric Brooks alias Blade wird zum Daywalker, als seine Mutter in der Schwangerschaft gebissen wird. Da sie bei dieser Aktion stirbt und nur ihr Sohn überlebt, macht dieser es sich zur Aufgabe, alle Vampire auszulöschen.

Die Comic-Verfilmung von Marvel erhielt zwei Fortsetzungen, Blade 2 im Jahr 2002 und im Jahr 2004 Blade: Trinity. Die Originalversion des Films erhielt eine FSK ab 18 und gilt als indiziert, darf also nicht im Free-TV gezeigt werden. Eine gekürzte Version ist ab 16 auf DVD erhältlich.

Ob Marvel sich dazu entscheidet ein Reboot von Blade zu produzieren oder nicht, steht in den Sternen. Einen Hauptdarsteller hätte der Film bereits, den Wesley Snipes scheint auf eine Rückkehr zu warten. Und vielleicht hat ja auch noch Aquaman-Regisseur James Wan interesse daran, den Marvel-Film zu drehen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Blade Trailer

Blade Trailer
Trailer starten

Trailer

Trailer
 VIDEO-TIPP

The King's Man

The King's Man
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 
Anzeige

Blade 4: Wesley Snipes über neuen Daywalker-Film: Weitere Infos

Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%