VG Wort Zählpixel

Game Of Thrones: Die besten Alternativen

©  FILM.TV | News
 
19.05.2019 09:20
 
Anzeige

Game Of Thrones geht seinem Ende zu. In wenigen Wochen startet die letzte Staffel des Fantasy-Epos, doch welche Serien bieten nach Ende des Fan-Lieblings eine gute Alternative?

Die Serie Game Of Thrones, die auf den Romanen Das Lied Von Eis Und Feuer von George R.R. Martin basiert, geht nun in die achte und finale Staffel. Die Serie ist besonders durch ihre Intrigen und Hinterhalte bekannt, die den Kampf zwischen den verschiedenen Königshäusern Westeros spannend gestalten. Außerdem kommt noch eine übermächtige Bedrohung aus dem Norden auf alle Königshäuser zu und bedroht, in Form der Weißen Wanderer, den ganzen Kontinent. Game Of Thrones von David Benioff und D. B. Weiss ist eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten und der Hype um das Franchise ist unvergleichbar. So verkaufte ein Luxusuhren-Hersteller eine Game Of Thrones-Uhr für 10 000 Dollar, die bereits kurz nach Veröffentlichung ausverkauft war.

Doch nun geht die Serie, zum Bedauern vieler Fans, zu ende. Was also tun, wenn der Bedarf nach Fantasy mit geschichtlichen Elementen nicht mehr gedeckt wird? Netflix und Co haben natürlich Alternativen parat. Die bekannteste ist wohl Vikings, vom amerikanischen History Channel. Die Serie über den legendären Wikinger Ragnar Lothbrok und seine Söhne ist bei uns in Deutschland auf Amazon Prime Video verfügbar. Auch, wenn es gewisse Ähnlichkeiten zwischen Vikings und Game Of Thrones gibt, hat die Serie ihren ganz eigenen Charme und zählt inzwischen selbst zu den größten Produktionen, die zur Zeit erhältlich sind. Vikings geht mittlerweile in die sechste Staffel, nach der die Serie enden wird.

Ähnlich wie Vikings ist die Netflix Serie The Last Kingdom. Diese handelt von Uhtred, der als Kind adliger Engländer entführt wird und unter Wikingern aufwächst. Als sein Ziehvater ermordet wird, reist er zurück in seine alte Heimat und stellt Ansprüche auf sein Erbe. Die Serie besteht aus drei Staffeln, wobei 2019 eine vierte Staffel veröffentlicht werden soll. Eine weitere Alternative für Fans von Geschichtlichen Ereignissen, gepaart mit Fantasy, ist Outlander. Die Serie basiert auf den Highland-Büchern von Diana Gabaldon und handelt von einer Krankenschwester, die aus Versehen hunderte von Jahren in die Zeit zurück gezogen wird. Dort wird sie durch ihre medizinischen Kenntnisse schnell als Hexe angeprangert. Sie verliebt sich in den Krieger Jamie Fraser und muss sich nun für eine Zeit entscheiden, in der sie leben will. Die ersten drei Staffeln sind auf Netflix verfügbar.

Fans müssen sich also keine Sorge machen, dass nach dem Ende von Game Of Thrones keine Serien mehr Ähnliches zu bieten haben. Zahllose Intrigen und Machtansprüche warten in der Welt der Serien und Filme darauf, entdeckt zu werden.

Game Of Thrones: Staffel 8 Trailer

Game Of Thrones: Staffel 8 Trailer
Sky-Serie

Es 2 - Kapitel 2

Es 2 - Kapitel 2
 VIDEO-TIPP

Cats

Cats
 VIDEO-TIPP

 

Game Of Thrones-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Game Of Thrones - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns bei Flipboard.

 
 
Anzeige

Game Of Thrones: Die besten Alternativen: Weitere Infos

Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 90%