VG Wort Zählpixel

Game Of Thrones: Keine Hoffnung auf Fortsetzung

©  FILM.TV | News
 
31.05.2019 10:38
 
Anzeige

Game Of Thrones Staffel 8 ist vorbei und damit auch eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten. Jetzt heißt es warten auf die Game Of Thrones-Spin-offs. Oder ist eine der geplanten HBO-Serien vielleicht doch eine direkte Fortsetzung von Game Of Thrones? Diese Hoffnungen zerschmetterte HBO jetzt so gnadenlos wie der Mountain seine Gegner.

Game Of Thrones basiert bekanntermaßen auf den Büchern von George R. R. Martin und der äußerte sich selbst vor kurzem erst auf seinem persönlichen Blog wie folgt: „Wir hatten fünf verschiedene Game Of Thrones-Nachfolgeserien in der Entwicklung (ich mag den Begriff ‚Spin-offs‘ nicht) und drei davon entwickeln sich weiterhin angenehm.“

Game Of Thrones-Nachfolgeserien? Gerade dieser Begriff könnte – noch mehr als „Spin-offs“ – die Hoffnungen auf ein Wiedersehen mit den überlebenden Figuren aus der Game Of Thrones-Hauptserie aufrechterhalten. Wenn da nicht der HBO-Programmchef Casey Bloys wäre. Achtung, es folgen Spoiler zum Ende von Game Of Thrones!

The Hollywood Reporter sprach mit Bloys unter anderem über die Möglichkeiten, Charaktere aus Game Of Thrones für eine direkte Game Of Thrones-Sequel-Serie zu nutzen. Insbesondere Arya Stark würde sich hierzu anbeiten, wie auch The Hollywood Reporter gegenüber Bloys explizit betonte, da sie im Finale in den noch unerforschten Westen segelt:

„Nein, nein, nein. Nein. Ein Teil von all dem ist, ich will, dass diese Serie, die von Dan [D.B. Weiss] und David [Benioff] geschaffen wurde, ihr eigenes Ding bleibt. Ich will nicht Charaktere aus dieser Welt, die sie so wundervoll erschaffen haben, nehmen und sie in eine andere Welt hineinsetzen, die ein anderer macht. Ich will, dass es das Kunstwerk bleibt, das es ist (…)“, so Bloys.

Wenn ihr also, wie so viele andere Game Of Thrones-Fans, gehofft habt, zu erfahren, welche Abenteuer Arya westlich von Westeros erlebt, müsst ihr wohl auf Fan-Fiction warten oder eure eigene Fantasie bemühen. Oder wer weiß: Vielleicht überlebt Arya ja auch in George R. R. Martins noch unvollendeten Büchern und segelt auch dort im Finale gen Westen – und wenn Martin Lust dazu hat, liefert er womöglich die erhoffte Arya-Fortsetzung.

Game Of Thrones

Game Of Thrones
Staffel 8 Trailer

Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2
 VIDEO-TIPP

Systemsprenger

Systemsprenger
 VIDEO-TIPP

Immer und Ewig

Immer und Ewig
 VIDEO-TIPP

 

Game Of Thrones-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Game Of Thrones - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns bei Flipboard.

 
 

Game Of Thrones: Keine Hoffnung auf Fortsetzung: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 99%