VG Wort Zählpixel

Ant-Man 3 stellt anscheinend neue Marvel-Superheldin vor

 
 

Gerade wurde Kathryn Newton als neue Schauspielerin von Ant-Mans Tochter Cassie Lang angekündigt, da verrät uns diese schon ein Geheimnis, welches die Verantwortlichen bei Marvel nicht unbedingt freuen dürfte.

Bei der Investor's Presentation von Disney wurden nicht nur neue Filme und Serien des Unternehmens angekündigt, sondern auch mehr Details zu bereits geplanten Werken bekannt gegeben. So wurden Kinostarts, Besetzungen und Handlungen verkündet. Auch wenn für "Ant-Man And The Wasp: Quantumania" noch kein offizieller Kinostart bereit ist, wissen wir nicht nur den Titel des Films, sondern auch zwei andere Dinge, die besonders für Fans der Marvel Comics sehr interessant sein dürften.

So stellte Marvel-Boss Kevin Feige die Nachwuchsschauspielerin Kathryn Newton (Meisterdetektiv: Pikachu) als neue Schauspielerin von Ant-Mans Tochter Carrie Lang vor. Damit ist Newton die bereits dritte Schauspielerin für Cassie. In "Ant-Man" und "Ant-Man And The Wasp" wurde die junge Lang von Abby Ryder Fortson und in "Avengers: Endgame" von Emma Fuhrmann verkörpert. Doch nicht nur die Information, dass Kathryn Newton ein Teil des MCUs wird, dürfte für Fans interessant sein. Besonders die erste Nachricht, die Newton ihren Fans via Instagram zukommen lies, lässt einige Fan-Herzen höher schlagen. So schrieb Newton unter einem kurzen Post den Hashtag #Marvel und den Hashtag #Stature.

Fan der Comics wissen, dass Stature die Superheldenidentität von Cassie Lang ist. Da diese in ihrem Wachstum oft mit Pym-Partikeln in Kontakt kommt, erhält sie die Fähigkeit, nach belieben zu wachsen oder zu schrumpfen. Wie ihr Vater, nur eben ohne Anzug. Außerdem ist sie in den Comics Teil der Young Avengers, einer Gruppe an Nachwuchsheld*Innen, die Fans sich seit Jahren auf die Kinoleinwand wünschen.

Viele Fans überrascht diese Entwicklung nicht unbedingt, schließlich wurden auch für andere Filme Nachwuchsstars angekündigt, die Teil der Young Avengers werden könnten, doch eigentlich ist das MCU für absolute Geheimhaltung bekannt. So wundert es nicht, dass der verräterische Hashtag bereits unter dem Post gelöscht wurde.

 

 
 

Empfehlungen für dich

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die verboten wurden

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 84%