VG Wort Zählpixel

Starportrait

Ewan McGregor Biografie


Geburtstag: 31.03.1971

Geburtsort: Crieff, Perthshire

Land: Schottland

TV-Rollen:
Ewan McGregor zählt zu Großbritanniens großen Talenten. 1993 war er erstmals in der TV-Serie \'Lippenstift Am Kragen\' zu sehen. Seine Rolle als Private Hopper bescherte ihm weitere TV-Auftritte, darunter sogar einen Gastauftritt in \'Emergency Rom – Die Notaufnahme\' und \'Geschichten Aus Der Gruft\'.

Kino-Rollen:
Nach seinem Kinodebüt in \'Being Human - Wer Hat Meine Familie Geklaut\' arbeitete Ewan McGregor für \'Kleine Morde Unter Freunden\' mit Regisseur Danny Boyle zusammen, der ihn für die Hauptrolle der Romanverfilmung \'Trainspotting – Neue Helden\' engagierte. Für die Rolle des Junkies Renton nahm Ewan McGregor 15 Kilo ab. Die Mühe lohnte sich, ihm gelang mit diesem Film der internationale Durchbruch. Der Horrorfilm \'Freeze – Alptraum Nachtwache\' und die Komödie \'Lebe Lieber Ungewöhnlich\', ebenfalls unter der Regie von Danny Boyle entstanden, waren zwar keine Blockbuster, brachten Ewan McGregor aber Renommee ein. Genug Renommee, dass ihn George Lucas für das Mammutprojekt \'Star Wars: Episode I – III\' als jungen Obi-Wan Kenobi engagierte – Ewan McGregors bislang größte Rolle. Doch der charmante Brite scheute nicht vor kleineren Filmproduktionen oder Independantfilmen zurück, wie \'Down With Love\' oder Tim Burtons \'Big Fish!\'. In Baz Luhrmans \'Moulin Rouge\' mit Filmpartnerin Nicole Kidman bewies er sein Gesangstalent. Unvergessen ist Ewan McGregors leidenschaftlicher Kuss mit Jonathan Rhys Meyers in dem Musikerdrama \'Velvet Goldmine\'. Im Blockbuster \'Die Insel\' kämpften Ewan McGregor und Scarlett Johansson gegen ihre eigenen Klone, als Psychiater stand der Schauspieler neben Ryan Gosling und Naomi Watts in Marc Fosters \'Stay\' vor der Kamera, bevor er mit Woody Allen \'Cassandras Traum\' drehte. \'Illuminati\', \'Black Hawk Down\' sowie \'Der Ghostwriter\' zählen zu seinen weiteren Erfolgen.

Werbe-Rollen:
Ewan McGregor ist seit 2008 das Gesicht der Davidoff Adventure-Kampagne.

Privatleben:
Seit 1995 ist der Ewan Gordon McGregor mit Eve Mavrakis verheiratet. Das Paar hat vier gemeinsame Töchter.

Regiearbeit: Als Produzent setzte Ewan McGregor Pat Murphys Film \'Nora – Die leidenschaftliche Liebe von James Joyce\' um.

Theater: Neben seiner Filmkarriere ist Ewan McGregor auch im Theater zu sehen, zuletzt spielte er den Jago in einer Inszenierung von William Shakespeares \'Othello\'.

Sonstiges: 2005 und 2007 erfüllte sich Ewan McGregor mit Freunden einen Kindheitstraum und fuhr mit dem Motorrad zu verschiedenen Plätzen der Welt. Ewan McGregor dokumentierte die Reisen in einem Buch sowie in den Dokumentarfilmen \'Long Way Round\' und \'Long Way Up\'.


Autor: Jutta Ladwig

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: