VG Wort Zählpixel

Avatar 2 Kinostart schon wieder verschoben

©  FILM.TV | News
 
13.05.2019 12:57
 
Anzeige

Durch die Übernahme von 21th Century Fox durch Disney verschieben sich auch einige der geplanten Startdaten. Nun gab das Unternehmen neue Termine für die Star Wars- und Avatar-Filme bekannt.

Nachdem Avatar - Aufbruch Nach Pandora 2009 zum Riesenerfolg wurde, war schnell klar, dass der Film mindestens eine Fortsetzung bekommen würde. Inzwischen hat der Film über 2,78 Milliarden US-Dollar eingespielt und befindet sich seit Langem auf Platz 1 der Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Zwar macht der kürzlich erschienene Avengers: Endgame nun Druck, doch das ändert nichts an dem unglaublichen Erfolg, den Avatar 2009 hatte. Schon 2006 wurde Avatar von Regisseur James Cameron als Trilogie angekündigt. Seit 2016 ist bekannt, dass es sich um vier Fortsetzung handelt. Die Termine für die Pentalogie sind zwar schon seit längerem bekannt, doch durch die Übernahme von Fox durch Disney haben sich diese nun verschoben.

Durch den Erwerb des Studios gehört Disney nicht nur das Unternehmen Fox, sondern auch sämtliche Lizenzen und Rechte an Filmen und Franchises. Eines der größten Projekte von Fox ist die Avatar-Reihe. Diese möchte Disney nun abwechselnd mit der nächsten Star Wars-Trilogie zeigen. So sind die Weihnachts-Termine die nächsten Jahre für Avatar- und Star Wars-Filme ausgebucht. Den Anfang macht Avatar 2 am 17. Dezember 2021, gefolgt von Star Wars 10 am 16. Dezember 2022. Weiter geht es im Dezember 2023 mit Avatar 3, im Dezember 2024 mit Star Wars 11 und im Dezember 2025 mit Avatar 4. Die letzten beiden Filme werden Star Wars 12 im Dezember 2026 und Avatar 5 im Dezember 2027 sein. Damit hat Disney nun einen ordentlichen Plan vorgelegt, der das Kinogeschäft zu Weihnachten nun bis 2027 dominieren wird.

Die Ankündigung der neuen Termine dürfte einige Avatar-Fans traurig stimmen. Schließlich war Avatar 2 schon für 2020 geplant und lässt nun noch ein ganzes Jahr länger auf sich warten. Star Wars-Fans hingegen freuen sich über die ersten konkreten Informationen über die neue Trilogie. Um welche der beiden Trilogien in Arbeit es sich dabei handelt, ist noch nicht bekannt. Zur Zeit arbeiten sowohl die Game Of Thrones-Macher David Benioff und D. B. Weiss, als auch Rian Johnson an einer eigenen Trilogie.

Ist man Fan von Star Wars und Avatar, hat man das große Los gezogen. Die nächsten Jahre dürfte also der vorweihnachtliche Kinogang gesichert sein.

Avatar 2 ohne 3D Brille

Avatar 2 ohne 3D Brille
Video starten!

Smuggling Hendrix

Smuggling Hendrix
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 
 
Autor: Fynn Sehne, Christian Fischer | Gesprächswert: 90%