VG Wort Zählpixel

Superman: Henry Cavill will weiter der Man Of Steel bleiben

©  FILM.TV | News
 
29.06.2020 10:33
 

Erst vor einem Monat hieß es, dass Henry Cavill bald wieder als Superman auftreten könnte. Damals war noch nicht klar, was der Star persönlich davon hält. Jetzt hat sich Cavill über eine Zukunft als Man Of Steel ausgesprochen. Tatsächlich würde der Star die Rolle gerne für viele weitere Jahre spielen.

Wer wird als Nächstes in die Rolle des Kult-Helden Superman schlüpfen? Wie sich jetzt herausstellt, könnte bald ein bekanntes Gesicht die Figur verkörpern. Henry Cavill soll wieder einmal der Glückliche sein, immerhin hat er schon reichlich Erfahrung mit dem Charakter. Der 37-Jährige spielte die Rolle unter anderem schon in Man Of Steel und Justice League. Obwohl sich Cavill danach von Superman trennen musste, könnte sich das in Zukunft ändern.

In einem Gespräch mit Patrick Stewart (Picard) berichtete Cavill: "Ich bin schon immer ein Fan von Superman gewesen. Diesen Charakter trägt man mit sich, auch außerhalb des Sets. Und es wird ein Teil von deinem öffentlichen Image. Wenn man Kinder trifft, sehen sie einen nicht unbedingt als Henry Cavill, sondern als Superman. Und es gibt eine gewisse Verantwortung, die man mit sich trägt. Weil es so ein wunderbarer Charakter ist, ist eine Verantwortung, die ich gerne trage und ich hoffe, dass ich Superman auch noch in den nächsten Jahren spielen kann."

Wie genau Cavill in seine Kult-Rolle schlüpfen könnte, ist bisher aber noch unklar. Man Of Steel 2 wird nach derzeitigem Stand nicht bei Warner produziert. Stattdessen könnte er in einem Cameo-Auftritt oder einer Post-Credit-Szene auftauchen. Beispielsweise wären Gastauftritte in Aquaman 2, Shazam 2 oder Black Adam sehr gut möglich. In The Batman von Regisseur Matt Reeves dürfte Superman hingegen nicht auftreten. Was würdet ihr von einer Rückkehr von Henry Cavill als Superman halten?

 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 91%