VG Wort Zählpixel

Starportrait

Salma Hayek Biografie


Geburtstag: 02.09.1966

Geburtsort: Coatzacoalcos, Veracruz

Land: Mexiko

TV-Rollen:
Mit der Hauptrolle in der TV-Telenovela \'Teresa\' gelang Salma Hayek der internationale Durchbruch. Die Serie wurde in 20 Ländern ausgestrahlt.

Kino-Rollen:
Unvergessen ist jedoch Salma Hayeks elektrisierender Schlangentanz als Vampirin in Robert Robert Rodriguez\' Klassiker \'From Dusk Till Dawn\', mit dem sie George Clooney und Quentin Tarantino den Kopf verdrehte. Zu Beginn der 1990er Jahre war Salma Hayek wie ihr Kollege Antonio Banderas auch mit nur wenigen Englischkenntnissen nach Hollywood gekommen. Sie nahm Unterricht und ergatterte eine Rolle in \'Mi Vida Loca\'. Und sie profitierte von dem Latin-Boom, der in den 1990ern Hollywood erfasste. Salma Hayek spielte 1997 in der romantischen Komödie \'Fools Rush\' in zusammen mit Matthew Perry, zwei Jahre später stand sie mit Will Smith in \'Wild Wild West\' vor der Kamera und verkörperte in der Fantasy-Satire \'Dogma\' die Muse Serendipity. 2003 erhielt sie für ihre Darstellung der Malerin Frida Kahlo eine Nominierung als Beste Hauptdarstellerin für den Golden Globe und den Oscar. Salma Hayek führt ihre eigene Produktionsfirma und ist sowohl als Produzentin als auch als Regisseurin tätig. Zuletzt war sie in \'Kindsköpfe\' zu sehen und lieh Kitty Softpaws, der rassigen Partnerin des Gestiefelten Katers, ihre Stimme.

Privatleben:
Salma Valgarma Hayek Jiménez-Pinault, so ihr voller Name, ist verheiratet mit dem französischen Geschäftsmann François Henri Pinault. Das Paar bekam 2007 Nachwuchs: eine kleine Tochter. Salma Hayek engagiert sich karitativ für UNICEF im Kampf gegen Tetanus. Ein Besuch im westafrikanische Sierra Leone sorgte in den USA für Schlagzeilen, weil Salma Hayek ein vor Hunger schreiendes Kind stillte. Außerdem ist Salma Hayek Sprecherin der Organisation Speak out Against Violence, die sich gegen häusliche Gewalt einsetzt. Seit Beginn des Jahres 2012 trägt Salma Hayek den Rang eines Ritters der französischen Ehrenlegion.

Deutsche Synchronstimme: Christin Marquitan


Autor: Jutta Ladwig

Anzeige
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: