VG Wort Zählpixel

Avatar 2 Kinostart wegen Corona in Gefahr

©  FILM.TV | News
 
18.03.2020 12:01
 

Der nächste Blockbuster geht in die Zwangspause: Avatar 2 wird schon seit vielen Jahren von Kino-Fans heiß erwartet, könnte jetzt wegen dem Coronavirus aber bald einen späteren Kinostart erhalten. Den derzeitigen Stand der Sci-Fi-Fortsetzung von James Cameron verraten wir euch hier.

Seit 2009 warten Avatar-Fans nun schon auf den zweiten Teil der Reihe. Nach derzeitigem Stand soll Avatar 2 im Dezember 2021 in den Kinos starten. Möglicherweise ist die Veröffentlichung jetzt aber in Gefahr, denn der Coronavirus sorgt in der gesamten Unterhaltungsbranche für Verzögerungen. So wurden jetzt auch die Dreharbeiten von Avatar 2 auf unbestimmte Zeit unterbrochen.

Letzte Woche sollten sich Regisseur James Cameron und sein Team auf den Weg nach Neuseeland machen, um die Dreharbeiten fortzusetzen. Wie unter anderem Variety berichtet, wird dabei auch schon am dritten und vierten Teil gearbeitet. Um die Sicherheit zu wahren, können diese Pläne natürlich nicht eingehalten werden. Produzent Jon Landau kündigte deshalb an, dass die Filmcrew nicht nach Neuseeland kommen wird. Bisher wurden dort 12 Fälle von dem Virus gemeldet und die neuseeländische Regierung ergreift harte Maßnahmen, um die Ausbreitung zu verhindern. Wann genau es mit Avatar 2 weitergehen soll, ist bisher noch nicht bekannt.

Neben dem Blockbuster sind auch viele weitere Filme betroffen, die sich derzeit in der Produktion befinden. So mussten kürzlich auch die Dreharbeiten der Herr Der Ringe-Serie von Amazon und die Arbeiten an der nächsten Staffel der Netflix-Serie The Witcher eingestellt werden. Auch der noch unbetitelte Elvis Presley-Film mit Tom Hanks musste die Produktion stoppen. Hanks und seine Frau Rita Wilson wurde in Australien positiv auf den Coronavirus getestet. Mittlerweile durften die beiden Hollywood-Stars das Krankenhaus verlassen, um sich in ihrem Haus in Selbstisolierung zu begeben.

 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 91%